schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    33 und eine Form der Partnerschaft von Peseschkian, Nossrat

    Der Autor beschäftigt sich in diesem Buch mit zahlreichen Beziehungsformen, die aufgrund übertriebener Erwartungen und fehlgeleiteter Bedürfnisse zum Scheitern verurteilt sind oder die Beteiligten zumindest vor gravierende Probleme stellen. Die Beziehungsmodelle werden mit Geschichten und Fallbeispielen aus der Praxis veranschaulicht; der Autor versucht, das Modell einer lebensfähigen Partnerschaft zu skizzieren.
    Autor Peseschkian, Nossrat
    Verlag Fischer Taschenb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1988
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.0 cm 209 g
    Auflage 12. A.
    Verlagsartikelnummer 1005317
    Kartonierter Einband (Kt)
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    978-3-596-26792-7
    Fr. 13.50

    Über den Autor Peseschkian, Nossrat

    Prof. h.c. Dr. med. Nossrat Peseschkian, Facharzt für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie, wurde 1933 im Iran geboren und lebte seit 1954 in Deutschland. Er war Begründer der Positiven Psychotherapie; eine intensive Forschungs- und Lehrtätigkeit führte ihn in über 60 Staaten. Nossrat Peseschkian war Autor einer Vielzahl erfolgreicher Bücher, die in über 25 Sprachen übersetzt worden sind.Er starb am 27.4.2010.

    Weitere Titel von Peseschkian, Nossrat