schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    400 Fragen für systemische Therapie und Beratung

    Von Auftragsklärung bis Möglichkeitskonstruktion. Kartenset mit 90 Fragekarten.Mit 20-seitigem Booklet

    Wer fragt, der führt - dies gilt besonders im Beratungsprozess: Das systemische Interview stellt eine Kernkompetenz des systemischen Ansatzes dar. Die meisten Methoden und Prozesse in der systemischen Beratung und Therapie werden von dieser Art zu fragen flankiert.

    Systemische Fragen sind eine Technik, die helfen soll, Informationen über ein System zu gewinnen (d.h. eine Familie, ein Team, ein Paar, einen Menschen und sein Umfeld). Das Kartenset bietet auf 90 Karten eine Vielzahl von Fragen, die sich in einer Systemischen Beratung oder einem Systemischen Interview anbieten können. Der Vorgehensweise im Systemischen Interview entsprechend sind die Karten drei Bereichen zugeordnet: (1) Auftragsklärung (2) Fragen zur Erfassung der Wirklichkeitskonstruktion von Klienten (3) Fragen zur Erfassung der Möglichkeitskonstruktionen von Klienten Das Set eignet sich sowohl in der Ausbildung zum Systemischen Berater oder Therapeuten zum Lernen dieser grundlegenden Technik als auch später in der Praxis, um das eigenen Vorgehen durch den Fragenpool zu erweitern bzw. flexibler zu gestalten.

    Autor Hoch, Roman
    Verlag Psychologie Verlagsunion
    Einband Textkarten / Symbolkarten
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 90 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H15.9 cm x B11.1 cm x D3.7 cm 534 g
    Reihe BeltzTherapiekarten
    Verlagsartikelnummer 128438
    Textkarten / Symbolkarten
    Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
    978-3-621-28438-7
    Fr. 46.35

    Über den Autor Hoch, Roman

    Roman Hoch, Dipl.-Soz.päd., Traumazentrierter Fachberater (DEGPT), arbeitet als Systemischer Berater & Therapeut (DGSF) in freier Praxis und als Dozent im Systemischen Zentrum (WISPO AG),Hamburg.

    Silvia Vater ist Lehrende für Systemische Therapie, Beratung, Coaching, Organisationsentwicklung (DGSF) und Supervisorin am Systemischen Zentrum WISPO AG, DGSF zertifiziert.

    Weitere Titel von Hoch, Roman