schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Abgehauen von Krug, Manfred

    Ein Mitschnitt und Ein Tagebuch

    Nie ist das DDR-System transparenter beschrieben worden als in diesem Tagebuch, das Manfred Krug vom Einreichen seines Ausreiseantrags bis zu dessen Genehmigung führte. Dieses aufregende und erschütternde Dokument einer turbulenten Zeit und einer maroden Gesellschaftsordnung öffnet auch denen die Augen, die bereits einer ganz anderen Generation angehören.

    Autor Krug, Manfred
    Verlag Econ-Ullstein-List
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2003
    Seitenangabe 272 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B12.4 cm x D1.9 cm 208 g
    Coverlag Econ (Co-Verlag)
    Auflage 19. A.
    Schlagwort Krug, Manfred / Erinnerungen (div.) s.a. Einzelperson / DDR : Berichte, Erinnerungen / DDR / Schauspieler / Manfred Krug / Ausreiseantrag / Gesellschaft / spiegel bestsellerliste / Spiegel Bestseller / spiegelliste / einzelne Schauspieler und Darsteller / Ostdeutschland, DDR
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-548-36593-0
    Fr. 11.60

    Über den Autor Krug, Manfred

    Manfred Krug, geboren 1937, war in der DDR und später in der Bundesrepublik ein gefeierter Schauspieler. Er schrieb mehrere Bücher, darunter den Bestseller Abgehauen. Manfred Krug starb am 21. Oktober 2016 im Alter von 79 Jahren.

    Weitere Titel von Krug, Manfred

    Weitere Titel mit dem Schlagwort "Krug Manfred "