schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Als die Stadt in Flammen stand von Jones, Kimberly

    Ein schwarzes und ein weißes Mädchen. Eine Stadt in Flammen. Nur gemeinsam können sie überleben.

    Lena hat Stil, einen coolen Freund und einen Plan. Campbell dagegen will einfach nur das Jahr an der neuen Schule schaffen. Als die Mädchen ein Footballmatch besuchen, geraten sie plötzlich in eine Masseneskalation. Eine Eskalation, die von Hass und Gewalt getragen ist und bei der sich beide unverhofft Seite an Seite wiederfinden. Lena und Campbell sind nicht befreundet. Doch das ist unwichtig, wenn die Stadt in Flammen steht und man aufeinander angewiesen ist, will man die Nacht überleben ...

    Ein aufwühlender und hochaktueller Roman von Autorenduo Kimberly Jones und Gilly Segal, der ein Schlaglicht wirft auf Rassismus und ethnische Beziehungen.

    »Ich kann dieses Buch jedem empfehlen. [?] Mir hat es sehr gut gefallen!«

    Autor Jones, Kimberly / Segal, Gilly / Attwood, Doris (Übers.)
    Verlag CBT Tb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 272 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.8 cm x B11.9 cm x D2.4 cm 251 g
    Auflage Deutsche Erstausgabe
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-570-31463-0
    Fr. 11.60

    Über den Autor Jones, Kimberly

    Kimberly Jones ist die Co-Autorin des New-York-Times-Bestsellers »Als die Stadt in Flammen stand«. Sie arbeitet heute in der Unterhaltungsindustrie und wohnt in Atlanta, Georgia. Ihre Rede zu den Protesten nach dem Tod von George Floyd ging auf YouTube um die Welt. 2020 wurde ihr die Auszeichnung »Voice of the Year« verliehen.

    Gilly Segal ist die Co-Autorin des New-York-Times-Bestsellers »Als die Stadt in Flammen stand«. Sie ist in Florida aufgewachsen, studierte in Israel und arbeitet heute als Anwältin in einer Werbeagentur. Wenn sie nicht gerade schreibt, macht sie mit ihren Kindern Städtetouren oder probiert verschiedene Sorten Makronen durch.

    Doris Attwood ist Diplom-Übersetzerin. Nach ausgedehnten Reisen durch Neuseeland und Kanada arbeitet sie nun seit vielen Jahren als freiberufliche Übersetzerin. Am liebsten übersetzt sie Kinder- und Jugendbücher, aber auch Filmuntertitel und Drehbücher, Fantasy-Romane und Reiseführer. In ihrer Freizeit liest sie gerne, genießt auf Trekkingtouren mit ihrem Mann die Natur und testet mit Freunden neue Backrezepte.

    Weitere Titel von Jones, Kimberly

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    The Hate U Give von Thomas, Angie

    Fr. 13.50
    Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018