schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Auferstehung

    Russland im 19. Jahrhundert: Vor vielen Jahren hat der Fürst Nechljudow die junge Maslowa verführt. Jetzt ist er Geschworener, sie aber sitzt als Prostituierte auf der Anklagebank. Und Nechljudow erkennt: Er allein trägt die Schuld an ihrem unendlichen Elend. Wie soll er mit diesem Wissen weiterleben? Im Tiefsten getroffen folgt Nechljudow der Maslowa nach Sibirien in die Verbannung. "Auferstehung" ist eine leidenschaftliche moralische und politische Anklage, das erschütternde Vermächtnis des alten Tolstoi. Barbara Conrad, 2011 für "Krieg und Frieden" mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet, hat "Auferstehung" neu übersetzt, einen Roman, der bis heute noch viel zu unbekannt ist.

    Autor Tolstoi, Lew / Konrad, Barbara (Hrsg.)
    Verlag Hanser C.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 768 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.9 cm x B11.9 cm x D2.3 cm 440 g
    Verlagsartikelnummer 505/25285
    Schlagwort Russische SchriftstellerInnen: Werke (div.)
    Fester Einband
    Lieferbar in 24 Stunden
    978-3-446-25285-1
    Fr. 39.90

    Über den Autor Tolstoi, Lew

    Lew Nikolajewitsch Tolstoi wurde am 9. September 1828 auf Gut Jasnaja Poljana geboren. Nach seinem Studium in Kazan verwaltete er das heimatliche Gut, heiratete und widmete sich ganz der schriftstellerischen Tätigkeit sowie praktisch-humanitärer Arbeit. In seinem letzten Lebensjahr verließ er seine Familie, um in asketischer Einsamkeit zu leben. Er starb am 20. November 1910 in Astapovo. Mit seinen beiden Hauptwerken ›Krieg und Frieden‹ (1864-1869) und ›Anna Karenina‹ (1873-1876) gilt er als einer der bedeutendsten russischen Autoren des 19. Jahrhunderts.

    Weitere Titel von Tolstoi, Lew

    Weitere Titel mit dem Schlagwort "Russische SchriftstellerInnen Werke div."

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Bronsky, Alina: Scherbenpark

    Fr. 13.20
    Roman

    Kehlmann, Daniel: Tyll

    Fr. 14.30

    Teller, Janne: Nichts

    Fr. 9.20
    Was im Leben wichtig ist Roman

    Eugenides, Jeffrey (Einf.): Der Spatz meiner Herrin ist tot

    Fr. 17.50
    Grosse Liebesgeschichten der Weltliteratur

    Babel, Isaak: Mein Taubenschlag

    Fr. 42.30
    Sämtliche Erzählungen

    Das Volk der Bäume

    Fr. 28.70

    Mein Ein und Alles

    Fr. 27.10