schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Aufstand der Fischer von St. Barbara von Seghers, Anna

    Ungekürzte Lesung mit Ulrike Krumbiegel (1 mp3-CD)
    Auf St. Barbara sind die Fischer unzufrieden: Die Erlöse für ihre Fänge sollen verringert werden. Johann Hull, ein Aufständischer von der Nachbarinsel, motiviert die Fischer, es ihm gleichzutun. Also weigern sie sich, am nächsten Morgen auszufahren. Je länger der Protest dauert, desto mehr bestimmen Konflikte das Leben der Inselbewohner. Anna Seghers' berühmtes erstes Buch, für das sie den angesehenen Kleist-Preis gewann, ist eine Geschichte von Mut und Treue, Respekt und Gerechtigkeit. Ulrike Krumbiegel, die bereits in der DEFA-Verfilmung dieser Erzählung mitwirkte, fängt den besonderen Ton der Geschichte brillant ein. Ungekürzte Lesung mit Ulrike Krumbiegel 1 mp3-CD | ca. 3 h 12 min»Es sind Sätze von harscher Schönheit, zerklüftet von Trauer und Zorn, gut ausgedörrt vom rauen Wind der neuen Sachlichkeit.« DIE ZEIT »Es gibt keinen Zweifel: Wer sich eine Bibliothek mit Weltliteratur in Form von Hörbüchern aufbauen möchte, kommt an dieser Edition nicht vorbei.« WDR 3 »Hier wird fündig, wer an Hörbuchproduktionen Freude hat, die nicht schnell hingeschludert sind, sondern mit einer Regie-Idee zum Text vom und für den Rundfunk produziert sind.« NDR KULTUR »Mehr Zeit hätte man ja immer gern, aber für diese schönen Hörbücher, das Stück nur 10 ?, besonders.« WAZ »Die Hörbuch-Edition 'Große Werke. Große Stimmen.' umfasst herausragende Lesungen deutschsprachiger Sprecherinnen und Sprecher, die in den Archiven der Rundfunkanstalten schlummern.« SAARLÄNDISCHER RUNDFUNK
    Autor Seghers, Anna / Krumbiegel, Ulrike (Gelesen)
    Verlag Der Audio Verlag
    Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Erscheinungsjahr 2021
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H14.5 cm x B13.8 cm; 192 Min.
    Plattform MP3
    Verlagsartikelnummer 641849
    Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-7424-1849-4
    Fr. 11.60

    Über den Autor Seghers, Anna

    Anna Seghers, 1900 als Netty Reiling in Mainz geboren. Nach der Machtergreifung der Nazis musste die Schriftstellerin 1933 aus Deutschland fliehen und ging ins Exil nach Mexiko. Der Roman »Das siebte Kreuz«, der 1942 erschien, begründete ihren Weltruhm. Schon 1947 kehrte sie nach Ostdeutschland zurück und war ab 1952 Präsidentin des Schriftstellerverbandes der DDR. Anna Seghers verstarb am 1. Juni 1983 in Berlin.

    Ulrike Krumbiegel, geboren 1961, war von 1986 bis 2001 Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. 1988 wirkte sie in der Verfilmung von »Aufstand der Fischer von St. Barbara« mit. Darüber hinaus war sie u.?a. in Kinofilmen wie »Der Untergang« oder »Geschlecht: weiblich« zu sehen und in vielen TV-Serien, z.B. »Tatort«, »Polizeiruf 110« und »Bloch«.

    Weitere Titel von Seghers, Anna