schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Das Glück meiner Mutter von Bayer, Thommie

    Eine Lebenskrise, ein Ferienhaus in Italien, eine fremde Frau und endlich: Antworten

    Der Schriftsteller Phillip Dorn  nimmt sich eine Auszeit und fährt über die Alpen nach Norditalien. In der Abgeschiedenheit seines Ferienhauses, bei Espresso und Rotwein, lässt er die Gedanken schweifen. Zu Bettina und nicht zuletzt zu seiner Mutter, der er so nahestand und der er doch den größten Schmerz ihres Lebens zufügte. Eines Nachts reißt eine Fremde ihn aus seinen Erinnerungen, als sie heimlich seinen Pool benutzt. Die beiden kommen ins Gespräch, kommen einander näher - was Phillip nicht weiß, ist, dass sie der Schlüssel zu seiner drängendsten Frage ist.

    »Thommie Bayers Romane trösten. Sie sind Balsam für die Seele.« SWR 2»Wie von Thommie Bayer schon gewohnt, auch diesmal ein wahrer Lesegenuss.«, Wege - Das Magazin zum Leben (A), 01.03.2021
    Autor Bayer, Thommie
    Verlag Piper Hardcover
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 224 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D2.7 cm 400 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-492-05726-4
    Fr. 24.70

    Über den Autor Bayer, Thommie

    Thommie Bayer, 1953 geboren, studierte Malerei und war Liedermacher, bevor er 1984 begann, Drehbücher, Romane und Erzählungen zu schreiben. Inzwischen gehört er zu den arriviertesten Autoren der deutschen Literatur. Neben vielen anderen erschienen von ihm die Romane »Die gefährliche Frau«, »Singvogel« und der für den Deutschen Buchpreis nominierte Roman »Eine kurze Geschichte vom Glück«. Zuletzt veröffentlichte er bei Piper »Das innere Ausland«.

    Weitere Titel von Bayer, Thommie

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Das Schweigen der Aare von Schmutz, André

    Fr. 16.40
    Kriminalroman

    Verhängnisvolles Lavandou von Eyssen, Remy

    Fr. 13.50
    Leon Ritters siebter Fall

    Französisches Roulette von Walker, Martin

    Fr. 25.60
    Der dreizehnte Fall für Bruno, Chef de police

    Lange Schatten über der Côte d'Azur von Cazon, Christine

    Fr. 13.50
    Der achte Fall für Kommissar Duval

    Tödlicher Mittsommer von Sten, Viveca

    Fr. 11.60
    Thomas Andreassons erster Fall

    Das Kaffeehaus - Falscher Glanz von Lacrosse, Marie

    Fr. 17.50
    Roman - Die Kaffeehaus-Saga 2

    Was soll an meiner Nase bitte jüdisch sein? von Meyer, Thomas

    Fr. 17.60
    Über den Antisemitismus im Alltag

    Über Menschen von Zeh, Juli

    Fr. 24.70
    Roman

    Paranoid von Jackson, Lisa

    Fr. 17.50
    Thriller

    Das Leben, ein ewiger Traum von Sommerfeld, Helene

    Fr. 17.50
    Die Polizeiärztin, Roman

    Paris von Imboden, Blanca

    Fr. 19.90
    Ein Stanserhorn-Roman