schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Das Lichtenstein von Averbeck, Marlene

    Modehaus der Hoffnung, Roman

    Ein Jahrzehnt der Hoffnung

    Berlin, 1928. Zehn Jahre nach dem Brand steht das Lichtenstein glänzender da denn je und kann es mit der großen Warenhaus-Konkurrenz aufnehmen. Doch die Weltwirtschaftskrise bremst den Höhenflug jäh und die Zukunft vom Lichtenstein liegt ein weiteres Mal im Ungewissen. Auch für die Freundinnen Hedi, Thea und Ella liegen Glück und Leid nahe beieinander. Hedi langweilt sich als Nur-Hausfrau und Mutter. Als Hannes wieder in eine depressive Phase verfällt, entwirft sie an seiner Stelle die nächste Damenkollektion - was ihr viel Applaus und einen festen Platz in der Entwurfsabteilung einbringt. Doch in ihrer Ehe stimmt es nicht mehr: Hannes hat eine Affäre. Und Hedi hat Ella, Thea und ihre kämpferische Mutter Hilde an ihrer Seite.


    Autor Averbeck, Marlene
    Verlag DTV
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 448 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D4.0 cm 584 g
    Reihe Die Lichtenstein-Trilogie
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-423-26302-3
    Fr. 18.30

    Bände der Reihe "Die Lichtenstein-Trilogie" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Die Lichtenstein-Trilogie"

    Über den Autor Averbeck, Marlene

    Marlene Averbeck studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Sie arbeitet als freie Autorin und Rechercheurin für Film und Fernsehen und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

    Weitere Titel von Averbeck, Marlene

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft