schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Der afrikanische Janus von Rungger, Duri

    Ortekrimi
    Das zurückgezogene Leben des in Zürich wohnhaften Hans Keller, Kunsthistoriker und Sammler afrikanischer Stammeskunst, wird durch gelegentliche Bewusstseinsstörungen empfindlich durcheinander gebracht. Er versucht diese Gedächtnislücken zu verdrängen, doch als Jack, ein anderer Kunstexperte, Lebemann und Kampfsportler, wegen einer Expertise Kontakt mit ihm aufnimmt, beginnen sich die Ereignisse zu überstürzen. Bald wird klar, dass die zwei so unterschiedlichen Charaktere mehr verbindet, als ihnen lieb ist - so auch drei ungeklärte Todesfälle. Ein spannender Krimi über Selbsterfahrung und Verdrängung - nach 'Kein Fall in Disentis?' (2010) und 'Chur im Blues' (2013) der dritte Krimi von Duri Rungger bei orte.
    Autor Rungger, Duri
    Verlag Orte
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 200 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen ENGLBR
    Masse H18.0 cm x B11.5 cm x D1.4 cm 174 g
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-85830-185-7
    Fr. 20.80

    Weitere Titel von Rungger, Duri