schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die Ästhetik des Wortes von Bachtin, Michail M.

    Unser Band vereinigt Aufsätze, die in den Jahren 1919-1974 entstanden sind. Sie gelten dem ästhetischen Problem des Wechselverhältnisses von Inhalt, Material und Form in der Wortkunst, der Struktur- und Funktionsgeschichte des Wortes im Roman, dem Gegensatz von offizieller und inoffizieller Lachkultur bei Rabelais und Gogol sowie einer Kritik der strukturalistischen Literaturwissenschaft.
    Autor Bachtin, Michail M. / Grübel, Rainer (Hrsg.) / Reese, Sabine (Übers.) / Grübel, Rainer (Übers.) / Grübel, Rainer (Beitr.) / Grübel, Rainer (Vorwort v.)
    Verlag Suhrkamp
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1979
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H17.8 cm x B10.8 cm x D2.2 cm 222 g
    Auflage 9. A.
    Reihe edition suhrkamp
    Verlagsartikelnummer 10967
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-518-10967-0
    Fr. 16.40

    Bände der Reihe "edition suhrkamp (ES)" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "edition suhrkamp (ES)"

    Über den Autor Bachtin, Michail M.

    Michail M. Bachtin (1895-1975) war Philosoph, Sprach- und Literaturtheoretiker.

    Weitere Titel von Bachtin, Michail M.