schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die Atlantis-Protokolle von Kramer, Rolf Ulrich

    Eine wissenschaftlich fundierte Durchleuchtung der Zerstörung einer irdischen Hochkultur

    Zeugen des Weltuntergangs berichten! Die vom Autor begründete Technik des "MindWalking" macht Rückerinnerungen an längst vergangene Leben und Ereignisse möglich. MindWalking wird seit vierzig Jahren erfolgreich zur Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt. Atlantis, eine uralte globale Hochkultur, wurde durch den gezielten Angriff außerirdischer Mächte vernichtet. Danach folgte die Steinzeit und anschließend der Wiederaufbau durch Entwicklungshilfe von außen. Dafür sprechen weltweit vorzufindende Sintflut-Legenden. Doch auch Erinnerungen daran sind verfügbar. Grundlage der Atlantis-Protokolle sind jahrzehntelang archivierte und nun ausgewertete Sitzungsberichte. Dort kommen Opfer wie Täter zu Wort. Auch wird von Interaktionen mit Raumschiffen, Echsenmenschen und Grauen berichtet. Nachbeben bis heute: Die Erdvernichtungskatastrophe prägt die Psyche der Menschheit bis heute. Als Menschheit sind wir in einer Trance befangen, einer globalen Schockstarre. Diese führt zum Wiederholungszwang, zur ständigen Neuauflage des Schreckens. Damit erklärt sich Vieles aus dem blutigen Verlauf der Menschheitsgeschichte. Trotz allem: wir sind auf einem guten Weg Seit der Steinzeit geht es aufwärts. Große Lehrer der Antike, ob Sokrates oder Buddha, haben bis heute globale Auswirkung auf Wissenschaft und Ethik. Ständig fliegen neue Helfer ein und inkarnieren hier. Seit Mitte des 20 Jh. haben wir uns vom globalen zum kosmischen Bewusstsein entwickelt, auch im politischen Sinn. Denn "die da draußen" lassen sich nicht länger ignorieren. Das belegen die vielfach verbürgten Besuche Außerirdischer wie auch die unzähligen Kontakte beim MindWalking. Die Atlantis-Protokolle verweisen deutlich darauf, dass etwas ausgestanden sein könnte. Die Dinge wandeln sich zum Guten. Planet Erde könnte wieder zum integrierten Mitspieler in der interstellaren community werden.


    Autor Kramer, Rolf Ulrich
    Verlag Osiris
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 291 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H23.6 cm x B17.2 cm x D2.2 cm 613 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-947397-20-4
    Fr. 29.25

    Über den Autor Kramer, Rolf Ulrich

    ROLF ULRICH KRAMER ist Dipl.-Psychologe mit internationalem Kundenkreis. Er ist in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Unternehmensberatung tätig. Unter dem Warenzeichen MINDWALKING hat Kramer hat seine eigene Vorgehensweise entwickelt. MindWalking ist eine rein praktische, lösungsorientierte Methode der Bewusstseinsentwicklung. Unterstützt von einem Trainer, beantwortet sich jeder Klient seine Fragen nach Herkunft, Zukunft, Berufung und Sinn des Lebens selbst, und zwar ausschließlich durch persönliches Erleben und Erkennen. Kramer hat dazu eine Anzahl von Büchern und wissenschaftlichen Artikeln publiziert. In "MINDWALKING - UNBELASTET IN DIE ZUKUNFT" erkunden seine Sitzungspartner ihre geistige Innenwelt. Ganz ungewollt stoßen sie auf Erinnerungen an vergangene Leben, spüren telepathische Kontakte mit Lebenden und Toten auf und treffen auf astrale und außerirdische Mächte.

    Weitere Titel von Kramer, Rolf Ulrich