schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die Beichte einer Nacht von Philips, Marianne

    In einer Nervenklinik vertraut Heleen einer Nachtschwester ihre Lebensgeschichte an. Sie erzählt vom Aufwachsen in einer kinderreichen protestantischen Familie, ihrem gesellschaftlichen Aufstieg, den sie sowohl ihrer eigenen Schönheit als auch ihrem Sinn für Schönes zu verdanken hat. Und sie berichtet von ihrer großen Liebe Hannes und der jüngeren Schwester Lientje, um die sie sich seit dem Tod der Eltern kümmert. Mit ungeahnten Folgen, denn ihrer eigenen Eifersucht kann sie sich nicht entziehen.
    Autor Philips, Marianne / Schweikart, Eva (Übers.)
    Verlag Diogenes
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen LEINEN
    Masse H18.4 cm x B11.6 cm x D2.2 cm 312 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-257-07142-9
    Fr. 24.00

    Über den Autor Philips, Marianne

    Marianne Philips, geboren 1886 in Amsterdam, war Politikerin, Schriftstellerin und Mutter von drei Kindern. Für die Sozialdemokratische Arbeiterpartei wurde sie 1919 als eine der ersten Frauen zum Ratsmitglied der Niederlande gewählt. Sie schrieb fünf Romane und einige Novellen. Ab 1940 war ihr das Publizieren als Jüdin untersagt. Sie überlebte den Krieg, war aber krankheitshalber bis zu ihrem Lebensende (1951) ans Bett gefesselt.

    Weitere Titel von Philips, Marianne

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Trick 17 - Selbstversorger von Jacob, Marco

    Fr. 21.50
    222 Hacks rund ums Anpflanzen, Ernten und Nutztiere halten

    Hände gut, alles gut von Lehnert, Michael

    Fr. 23.10
    Meine Tipps für gesunde und bewegliche Hände - Extra: Praktische Hilfe bei den häufigsten Beschwerdebildern

    Der Kosmos-Baumführer von Dr. Bachofer, Mark

    Fr. 21.50
    370 Bäume und Sträucher Mitteleuropas

    Warum zum Teufel Ritalin? von Rey, Stephan

    Fr. 21.50
    Diagnose ADHS - mein Leben mit und ohne Medikament

    Ausgebüxt! von Heck, Jana

    Fr. 20.70
    Mikroabenteuer mit Kindern. Natur spielend entdecken - Familienzeit intensiv leben - Urlaub anders denken

    Frauenpower in Finanzfragen von Ballhaus, Corin

    Fr. 31.20
    Souverän planen für alle Lebenslagen

    Hunger, Frust und Schokolade von Macht, Michael

    Fr. 20.70
    Die Psychologie des Essens (Über die Bedeutung der Gefühle beim Essen - von der Essstörung bis zum Genießen)

    Frischluftkinder Schweiz 2 von Schoutens, Melinda

    Fr. 23.20
    Hüttenabenteuer

    Deko-Ideen für meinen Balkon von Richter, Franziska

    Fr. 17.50
    DIY-Projekte von Lichterkette bis Windspiel

    Bluteiche von de la Motte, Anders

    Fr. 17.50
    Kriminalroman

    2610 m ü. M von Wirthlin, Irene

    Fr. 28.80
    Irma Clavadetscher Ein Leben auf der Coaz-Hütte

    Frei und unverbogen von Mierau, Susanne

    Fr. 21.50
    Kinder ohne Druck begleiten und bedingungslos annehmen

    Team F von Möhn, Julia

    Fr. 17.50
    Feminismus einfach leben. 12 Impulse für den Alltag (Einfache Schritte für mehr female empowerment im Alltag)

    Lieblosigkeit macht krank von Hüther, Gerald

    Fr. 20.70
    Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden