schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Lotus Press

    Die Bibel der Atheisten von Cueni, Claude

    Zitate aus 3000 Jahren von Xenophanes bis Woody Allen

    Das Büchlein ist eine Sammlung von Zitaten berühmter Atheisten von Xenophanes über Sigmund Freud bis hin zu Woody Allen. Aus mehreren hundert Zitaten der letzten 3000 Jahre wurden jene 66 Zitate ausgewählt, die sich durch Originalität, Prägnanz und Relevanz des Zitaturhebers aufdrängten. Die chronologische Anordnung soll einen Überblick über die Entwicklung des Atheismus in den verschiedenen Jahrhunderten ermöglichen. In der 16-seitigen Einführung wird die Entstehung der Religiosität, der Sonnenkulte und der späteren Religionen beschrieben.


    Autor Cueni, Claude
    Verlag Lotus Press
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 168 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.0 cm x B12.1 cm x D1.5 cm 203 g
    Reihe Kurz & Bündig - Illustrierte Kulturgeschichte
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-9524288-2-5
    Fr. 16.65

    Bände der Reihe "Kurz & Bündig - Illustrierte Kulturgeschichte" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Kurz & Bündig - Illustrierte Kulturgeschichte"

    Über den Autor Cueni, Claude

    Claude Cueni, geb. 1956 in Basel, schrieb Romane, Psychothriller, Theaterstücke, Hörspiele und über 50 Drehbücher für Film und Fernsehen (Tator, Peter Strohm, Eurocops, Autobahnpolizei, Der Clown etc.). Sein historischer Roman über den Papiergelderfinder John Law (Das Große Spiel) war auf Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Mit seinen Romanbiographien über Charles Henri Sanson (Der Henker von Paris), Gustave Eiffel (Giganten), die Entdeckung der Philippinen (Pacific Avenue) und die Dramatisierung des Gallischen Krieges (Cäsars Druide) hat er eine treue Leserschaft gefunden. Für seinem Bestseller "Script Avenue" wurde er 2014 von den Zuschauern des Schweizer Fernsehens mit dem »Golden Glory« für die emotionalste Geschichte des Jahres ausgezeichnet. 2016 sendete das Schweizer Fernsehens (SRF) eine Doku über den Autor: »Selbstmitleid ist Zeitverschwendung«.

    Weitere Titel von Cueni, Claude