schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die drei Fragen des Lebens von Ruiz, Don Miguel

    und Antworten, die neue Wege eröffnen

    Das neue Werk des Bestsellerautors von "Die Vier Versprechen"

    Eine kraftvolle Verbindung von Tradition und Moderne: In seinem neuen Buch stellt Bestsellerautor Don Miguel Ruiz die drei grundlegenden Fragen des Lebens:

    Wer bin ich? Was ist wirklich? Wie kann ich Liebe zeigen?

    Damit öffnet der Autor den Lesern neue Wege hin zu einer tiefgreifenden persönlichen Veränderung. Die jahrtausendealte toltekische Überlieferung, sich selbst im Leben zu hinterfragen, legt verborgene Kräfte in uns frei und führt uns zu neuer innerer Stärke und einem größeren Selbstbewusstsein. 

    Sehr gut und verständlich geschrieben mit dem unmittelbaren Effekt der Selbstanwendung und persönlichen Veränderung.


    Autor Ruiz, Don Miguel / Winter, Jochen (Übers.)
    Verlag Econ-Ullstein-List
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 160 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, November 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B12.0 cm
    Kartonierter Einband (Kt)
    Noch nicht erschienen, November 2021
    978-3-548-06398-0
    Fr. 13.50

    Über den Autor Ruiz, Don Miguel

    Don Miguel Ruiz wurde in eine Familie mexikanischer Curanderos (Heiler) und Naguals (Schamanen) geboren. Er folgte dem ihm vorgezeichneten Weg jedoch zunächst nicht, sondern studierte Medizin und wurde Chirurg. Eine Nahtod-Erfahrung nach einem Autounfall veränderte sein Leben und er widmete sich fortan dem Studium der Lehre seiner Vorfahren. Sein Lehrer wurde sein verstorbener Großvater, der ihn in Träumen unterwies. Der Kinofilm "8 Sekunden - Ein Augenblick Unendlichkeit", produziert von Til Schweiger (2015), basiert auf Ruiz´ Meisterwerk "Die Vier Versprechen", und der Autor tritt darin in einer Gastrolle auf.

    Jochen Winter, geboren 1957 in Schwetzingen, ist ein deutscher Lyriker, Essayist und Übersetzer. Er ist korrespondierendes Mitglied der Académie Européenne de Poésie in Luxemburg. Winter lebt in Paris, Deutschland und Sant'Alfio auf Sizilien. 2001 erhielt er den Ernst-Meister-Preis für Lyrik, Hagen (gemeinsam mit Brigitte Oleschinski und 2017 den Literaturpreis der A und A Kulturstiftung.

    Weitere Titel von Ruiz, Don Miguel

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Lass sie doch reden! von Palacios, Gabriel

    Fr. 20.70
    Wie dir egal wird, was andere von dir denken

    Die vier Versprechen von Ruiz, Don Miguel

    Fr. 11.60
    Ein Weg zur Freiheit und Würde