schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die kleine literarische Apotheke von Molini, Elena

    Roman
    Blu hat gerade ihre Buchhandlung in Florenz eröffnet, doch das Geschäft läuft schleppend an. Erst nach dem Besuch eines ebenso charismatischen wie geheimnisvollen Kunden hat Blu eine Eingebung: Alle Besucher ihres Ladens suchen dringend Rat. Was tun gegen Liebeskummer, Einsamkeit und Stress? Ganz einfach: Lies ein Buch! Bücher sind Medizin. Und genau so verordnet Blu sie ab jetzt - inklusive Anwendungsgebiet und Dosierungsanleitung. Doch wer war der mysteriöse Mann, der Blu die rettende Idee eingab? Sie macht sich auf die Suche und begegnet dabei immer wieder hilfsbereiten Fremden, die ihr auf sonderbare Weise bekannt vorkommen?


    Autor Molini, Elena / Malz, Janine (Übers.)
    Verlag Diana TB
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 384 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2022
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B11.8 cm x D2.8 cm 322 g
    Coverlag Diana Verlag (Imprint/Brand)
    Auflage Deutsche Erstausgabe
    Kartonierter Einband (Kt)
    Noch nicht erschienen, Februar 2022
    978-3-453-36098-3
    Fr. 13.50

    Über den Autor Molini, Elena

    Elena Molini ist Inhaberin der »Piccola Farmacia Letteraria«, die tatsächlich in Florenz existiert und dem Prinzip der Bibliotherapie folgt: Hier werden Bücher nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden verordnet. Wer dieses Geschäft betritt, sucht Medizin für die Seele. Elena Molini kennt die Wirkung und Nebenwirkung jedes Buches. Dies ist ihr erster Roman.

    Weitere Titel von Molini, Elena