schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die Roseninsel von Reitner, Anna

    Die idyllische Roseninsel im Starnberger See birgt ein tragisches Geheimnis Die junge Berlinerin Liv kehrt ihrem bisherigen Leben den Rücken und tritt eine Stelle am Starnberger See an: Sie wird Verwalterin der winzigen Roseninsel, auf der es nur eine leerstehende königliche Villa und einen Rosengarten gibt. Livs einzige Verbindung zur Außenwelt ist nun Johannes, der ihr mit seinem Ruderboot Lebensmittel bringt. Eines Tages entdeckt Liv unter den Dielen der alten Villa ein Tagebuch. Es führt sie über hundert Jahre in die Vergangenheit zurück, in das Leben einer anderen jungen Frau, verwandt mit den Königen von Bayern. Seite um Seite entdeckt Liv deren Geschichte - und kommt dabei dem Geheimnis der Roseninsel auf die Spur...
    Autor Reitner, Anna
    Verlag Econ-Ullstein-List
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D3.0 cm 338 g
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-548-06336-2
    Fr. 11.60

    Über den Autor Reitner, Anna

    Anna Reitner ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die im Süden Deutschlands lebt und arbeitet. Sie interessiert sich besonders für die bayrische Geschichte des 19. Jahrhunderts. Die Roseninsel begeisterte sie auf den ersten Blick.

    Weitere Titel von Reitner, Anna

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft