schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die schönsten Wald- und Wiesensträusse der Schweizer Landfrauen von Kobler, Seraina

    Lassen Sie sich von der Vielfalt der Schweizer Pflanzenwelt inspirieren! Wald und Wiese bieten die schönsten Schätze der Natur - aus ihnen lassen sich mit etwas Geschick atemberaubende Sträusse und kreative Dekorationen für das eigene Zuhause zaubern. Seraina Kobler porträtiert ausgewählte Landfrauen, erzählt ihre berührenden Geschichten und zeigt ihre liebsten Blumenkreationen. Die Fotografin Tina Sturzenegger hat die Landfrauen auf ihren Streifzügen durch die Natur begleitet und die Anleitungen in stimmungsvollen Bildern festgehalten.
    Autor Kobler, Seraina / Sturzenegger, Tina
    Verlag Ringier
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 208 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, März 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB
    Masse H24.5 cm x B19.0 cm
    Auflage 1. Auflage
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, März 2021
    978-3-906869-26-1
    Fr. 28.80

    Über den Autor Kobler, Seraina

    Seraina Kobler ist Journalistin und Autorin. Nach dem Studium arbeitete sie als Redakteurin bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Im Inland-Ressort der «Neuen Zürcher Zeitung» war sie für gesellschaftliche Fragen zuständig, bevor sie sich mit einem eigenen Schreibatelier in der Zürcher Altstadt selbstständig gemacht hat. Ihr Debüt-Roman «Regenschatten» ist 2020 erschienen. Sie ist Mutter von vier Kindern, liebt blühende Auberginen und das Blubbern der Bialetti morgens in der Küche.

    Tina Sturzenegger ist eine Food-, Still-Life- und Reportagen-Fotografin, die sich leidenschaftlich für schöne und unvergessliche visuelle Geschichten einsetzt. Tinas Arbeit wurde bereits in vielen Internationalen Food- und Lifestyle-Büchern und Werbekampagnen veröffentlicht. Tina ist Mitglied beim Art Directors Club Switzerland.

    Weitere Titel von Kobler, Seraina