Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ein Buch der Entdeckungen von M. B. Synge

Die Geschichte der Erforschung der Welt, von den frühesten Zeiten bis zur Entdeckung des Südpols
Fr. 30.15
Verlag: Books On Demand
ISBN: 978-3-7578-0316-2
GTIN: 9783757803162
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
+ -

In Ein Buch der Entdeckungen: Die Geschichte der Erforschung der Welt, von den frühesten Zeiten bis zur Entdeckung des Südpols erzählt uns Autorin M. B. Synge eindrucksvoll von den berühmtesten Entdeckern und Forschern, die uns helfen, die Welt besser zu verstehen. Beginnend bei den Reisen in der Antike über die Entdeckung der Neuen Welt bis hin zur Expedition ins arktische und antarktische Gebiet - jede Seite enthält spannende Details über Mut und Tapferkeit dieser legendären Abenteurer. Mit Illustrationen von alten Karten und Seekarten, Zeichnungen sowie Gemälden und Miniaturen können Sie sich auf eine faszinierende Reise durch die Vergangenheit begeben. Tauchen Sie ein in das Leben der Heldentaten, Selbstaufopferung und unerschrockener Entschlossenheit dieser wagemutigen Seefahrer. Erleben Sie die Geschichte dank des überzeugenden Schreibstils noch heute hautnah mit!

*
*
*
*

In Ein Buch der Entdeckungen: Die Geschichte der Erforschung der Welt, von den frühesten Zeiten bis zur Entdeckung des Südpols erzählt uns Autorin M. B. Synge eindrucksvoll von den berühmtesten Entdeckern und Forschern, die uns helfen, die Welt besser zu verstehen. Beginnend bei den Reisen in der Antike über die Entdeckung der Neuen Welt bis hin zur Expedition ins arktische und antarktische Gebiet - jede Seite enthält spannende Details über Mut und Tapferkeit dieser legendären Abenteurer. Mit Illustrationen von alten Karten und Seekarten, Zeichnungen sowie Gemälden und Miniaturen können Sie sich auf eine faszinierende Reise durch die Vergangenheit begeben. Tauchen Sie ein in das Leben der Heldentaten, Selbstaufopferung und unerschrockener Entschlossenheit dieser wagemutigen Seefahrer. Erleben Sie die Geschichte dank des überzeugenden Schreibstils noch heute hautnah mit!

Autor Synge, M. B.
Verlag Books On Demand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 460 S.
Lieferstatus Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D2.9 cm 662 g
Reihe Toppbook Wissen

Über den Autor M. B. Synge

M. B. Synge:Das Werk der britischen Autorin und Herausgeberin Margaret Bertha Synge, geboren 1861, umfasst mehr als 90 Titel in 313 Publikationen in drei Sprachen, sowie 1.612 öffentliche Bibliothekenbestände. Synge begann ihren literarischen Weg, indem sie Jugendbücher schrieb, bevor sie auf historische Romane und Biografien wechselte. Eines ihrer berühmtesten Werke ist "The Life of Lord Beaconsfield" (1884), in dem sie die biografischen Details von Benjamin Disraelis Leben festhielt. Synges Schreibstil ist präzise und informativ, weshalb er häufig zitiert wird. Sie hat zahlreiche Artikel für verschiedene Zeitschriften geschrieben und veröffentlicht, darunter "Sketches of Continental Courts" (1892) und "The Court and Character of Queen Elizabeth" (1903). Synge verstarb 1939 im Alter von 78 Jahren; der größte Teil ihres ikonischen literarischen Vermächtnisses lebt jedoch weiter fort. Viele ihrer Werke gelten heute noch als Standardwerke der Literaturgeschichte und werden regelmäßig in Kursprogrammen an Universitäten unterrichtet.

Weitere Titel von M. B. Synge