Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

EuroVideo

Filter

Für die Bewohner der Kleinstadt Minninnewah beginnt der Tag wie jeder andere auch. Es ist Frühling und große Stürme gehören zum Leben einfach dazu. Nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste... bis heute. Denn plötzlich zählt jede Sekunde. Ihnen bleiben nur 13
Minuten, um sich in Sicherheit zu bringen, bevor der größte Tornado aller Zeiten die Stadt verwüstet und sie auf der Suche nach ihren Angehörigen um ihr Leben kämpfen müssen.

Fr. 27.45

Für die Bewohner der Kleinstadt Minninnewah beginnt der Tag wie jeder andere auch. Es ist Frühling und große Stürme gehören zum Leben einfach dazu. Nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste... bis heute. Denn plötzlich zählt jede Sekunde. Ihnen bleiben nur 13
Minuten, um sich in Sicherheit zu bringen, bevor der größte Tornado aller Zeiten die Stadt verwüstet und sie auf der Suche nach ihren Angehörigen um ihr Leben kämpfen müssen.

Fr. 23.30

Seit sechs Jahren sucht Guan Ning verzweifelt nach seiner Tochter, die als Kleinkind von Menschenhändlern entführt worden ist. Gleichzeitig plagen ihn aber auch seltsame Alpträume von einer mittelalterlichen Stadt in einer Welt voller Magie, die vom grausamen Lord Feuermähne
beherrscht wird - und dem jungen Helden Kongwen, der sich dem Tyrannen entgegenstellt. Doch was Guan Ning nicht weiß: An der Geschichte aus seinen Träumen schreibt parallel ein junger Autor namens Kongwen Lu und scheinbar beinträchtigen die Ereignisse in seiner Geschichte die
Realität. Davon ist zumindest Li Mu, der CEO des Megakonzerns Aladdin Group, fest überzeugt, denn jedes Mal, wenn Lord Feuermähne zu Schaden kommt, wird auch er verletzt. Aus Angst um sein Leben macht er Guan Ning ein furchtbares Angebot: Die Aladdin Group wird ihm helfen,
seine Tochter zu finden, doch dafür soll er Kongwen Lu töten.

Fr. 32.30

Zwischen Isabel (Michelle Williams) und Theresa (Julianne Moore) liegen Welten. Während Isabel jeden Tag für den Erhalt eines Waisenhauses in Kalkutta kämpft, kennt die Multimillionärin Theresa solche Probleme nur aus der Zeitung. Trotzdem will sie Isabels Lebenswerk vor der
Schließung retten und bietet ihr eine großzügige Summe Geld an. Einzige Bedingung ist ein persönliches Kennenlernen in New York. Nur widerwillig macht sich Isabel auf den Weg und trifft mitten in den Hochzeitsvorbereitungen von Theresas 21-jähriger Tochter Grace (Abby Quinn) in New
York ein. Bevor sie sich versieht, ist sie nicht nur Teil der luxuriösen Hochzeitsgesellschaft, auch trifft sie dort auf ihre alte Liebe Oscar (Bill Crudup). Isabel erkennt, dass sie und ihr Projekt nicht zufällig ausgewählt wurden. Denn Theresa weiß um ihr so lang gehütetes Geheimnis und fordert
einen weit höheren Preis von Isabel um das Waisenhaus zu retten...

Fr. 20.20

Zwischen Isabel (Michelle Williams) und Theresa (Julianne Moore) liegen Welten. Während Isabel jeden Tag für den Erhalt eines Waisenhauses in Kalkutta kämpft, kennt die Multimillionärin Theresa solche Probleme nur aus der Zeitung. Trotzdem will sie Isabels Lebenswerk vor der
Schließung retten und bietet ihr eine großzügige Summe Geld an. Einzige Bedingung ist ein persönliches Kennenlernen in New York. Nur widerwillig macht sich Isabel auf den Weg und trifft mitten in den Hochzeitsvorbereitungen von Theresas 21-jähriger Tochter Grace (Abby Quinn) in New
York ein. Bevor sie sich versieht, ist sie nicht nur Teil der luxuriösen Hochzeitsgesellschaft, auch trifft sie dort auf ihre alte Liebe Oscar (Bill Crudup). Isabel erkennt, dass sie und ihr Projekt nicht zufällig ausgewählt wurden. Denn Theresa weiß um ihr so lang gehütetes Geheimnis und fordert
einen weit höheren Preis von Isabel um das Waisenhaus zu retten...

Fr. 23.30

Wer braucht schon die Avengers, wenn es Clowns gibt? Manege frei für die drei Reiter ... ääh Retter vor der Apokalypse: Bobo, als Clown mittlerweile ganz unten im Kinderkrankenhaus angelangt ... Pepe, ein absolut unlustiger und talentfreier Pantomime ... und Funzo, ein völlig durchgeknallter "Psychoclown" vor dem sogar Pennywise Angst hätte. Ihre gemeinsame Weltrettungs-Mission beginnt mit dem plötzlichen Tod ihres legendären Clown-Lehrmeisters Jean DuCoque und einer unfreiwilligen Nacht im Knast. Am nächsten Morgen werden die drei Clowns in eine Welt ohne Strom und umso mehr Chaos entlassen. Mit der gefrorenen Leiche ihres Meisters im Schlepptau brechen sie auf, um die Welt zu retten, immer der felsenfesten Überzeugung, dass genau jetzt ihre Zeit gekommen ist ...

Fr. 27.45

Abigail (Dianna Agron), eine geschiedene, alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, gibt ihr Bestes, um ihre Eltern Eugene (Dustin Hoffman) und Barbara (Candice Bergen) als selbsternannter Kitt der Familie zu unterstützen. Ihr Vater Eugene leidet unter einer degenerativen Krankheit, die er und seine Frau Barbara nicht akzeptieren wollen, während ihr Bruder Nathan (Simon Helberg) sich seit Jahrzehnten von der Familie entfremdet hat. Als sich herausstellt, dass Eugene nur noch wenige Wochen zu leben hat, versucht Abigail alles, um ihre komplizierte Familie wieder in Ordnung zu bringen, bevor es zu spät ist.

Fr. 27.45

2044: Es leben nur noch 21 Mio. Menschen auf der Erde. Weite Teile der Oberfläche sind radioaktiv verseucht und verwüstet. Um zu überleben, ist die Menschheit auf die Hilfe von Robotern angewiesen. Doch als immer mehr Androiden entgegen ihrer Programmierung ein
Eigenleben entwickeln, nimmt Jacq Vaucan (Antonio Banderas), Versicherungsagent des Herstellers, die Ermittlungen auf. Schon bald gerät er selber in den Mittelpunkt der Untersuchung und entdeckt er ein Geheimnis, das die menschliche Existenz in Frage stellt.

Fr. 20.20

Mit "Mr. Greys" Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher "Book Club" ist für alle ein Pflichttermin
und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre "Fifty Shades of Grey", den Bestsellerroman von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den
Kopf und mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt...

Fr. 20.20

Mit "Mr. Greys" Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher "Book Club" ist für alle ein Pflichttermin
und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre "Fifty Shades of Grey", den Bestsellerroman von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den
Kopf und mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt...

Fr. 23.30

Neun Geschichten über Katzen-Papas, deren Leben dank ihrer kleinen pelzigen Freunde eine positive Wendung nahm: Die des Schauspielers Nathan zum Beispiel, der zum Instagram-Influencer für Katzenfans wurde. Oder die Geschichte von Peter, dessen winkende Katze Keys ein
Internet-Phänomen ist und des Truckers David, der mit seiner Katze Tora im Rucksack die USA bereist, des Stuntmans Ryan, der dank seiner Katze Toodles die Liebe seines Lebens findet, des Software-Entwicklers Jeff, der mit seiner Katze Zulu die Natur wiederentdeckt, des
Feuerwehrmanns Jordan und seines Teams, deren Katze Flame das gesamte Revier bei Laune hält oder des Werbemanagers Will, der streunende Katzen wie Teddy liebevoll versorgt und dadurch einen neuen Sinn für sein Leben entdeckt.

Fr. 23.30

Moderne Adaption des Erich-Kästner-Romans. Ein herzlicher Kinderfilm, der ausgelassene Unterhaltung mit Tiefgang verbindet. Digital überarbeitet!
Bei einem Sprachkurs in Schottland prallen zwei Mädchen aufeinander, die auf den ersten Blick total verschieden und auf den zweiten völlig gleich aussehen: Charlie (Fritzi Eichhorn) und Louise (Floriane Eichhorn). Doch egal wie groß die anfängliche Abneigung ist, schon bald erkennen die beiden, dass es kein Zufall sein kann, dass sie sich nicht nur gleichen, wie ein Ei dem anderen, sondern auch noch am gleichen Tag in der gleichen Stadt geboren wurden. Charlie und Louise sind Zwillinge! Um dem Geheimnis ihrer Herkunft auf die Spur zu kommen und entgangenes Familienglück nachzuholen, tauschen sie die Rollen: Charlie fährt anstelle der Zwillingsschwester zu Mutter Sabine (Corinna Harfouch) nach Hamburg und Louise zu Vater Wolf (Heiner Lauterbach) nach Berlin. Doch so leicht, wie sich die Zwillinge es erträumen, ist das Glück zu viert nicht zu haben. Aber Charlie und Louise wollen nie wieder getrennt sein - und setzen alles auf eine Karte.

Fr. 20.20

Sam (Noomi Rapace) ist die weltweit führende Leibwächterin und Expertin für Terrorismusbekämpfung. Sie hat sich an die Spitze der Männerwelt gekämpft und fühlt sich in Kriegsgebieten mehr zu Hause als in ihrer eigenen Wohnung. Als sie den Job angeboten bekommt, die
verwöhnte Erbin Zoe zu beschützen, klingt das erst nach einer einfachen Nummer. Doch ein gewaltsamer Entführungsversuch zwingt die beiden zur Flucht. Sams Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt und der Kampf ums Überleben beginnt.

Fr. 20.20

Sam (Noomi Rapace) ist die weltweit führende Leibwächterin und Expertin für Terrorismusbekämpfung. Sie hat sich an die Spitze der Männerwelt gekämpft und fühlt sich in Kriegsgebieten mehr zu Hause als in ihrer eigenen Wohnung. Als sie den Job angeboten bekommt, die
verwöhnte Erbin Zoe zu beschützen, klingt das erst nach einer einfachen Nummer. Doch ein gewaltsamer Entführungsversuch zwingt die beiden zur Flucht. Sams Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt und der Kampf ums Überleben beginnt.

Fr. 23.30

Eine junge Familie adoptiert den rumänischen Straßenhund Cody in die Schweiz. Cody wächst ihr schnell ans Herz, verändert ihr Leben und eröffnet ihr eine neue Welt: das Zusammenleben von Mensch und Tier. Auf der Suche nach den Spuren seiner Vergangenheit erfährt die
Familie mehr über das Leben in Rumänien, das Cody hinter sich gelassen hat. Er war dort mit der Streuner-Hündin Blanche in Freiheit, aber auch in ständiger Gefahr, umzukommen. Was passiert, wenn er mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird und seine Gefährtin wiedersieht? Wie wird
er sich entscheiden - bleibt er in seiner Familie oder bevorzugt er das Leben mit Blanche?

Codys Schicksal führt zu wichtigen Themen unserer Zeit: Wie gehen Menschen mit ihrer Umwelt, insbesondere mit Tieren um - und sind sie dazu bereit, ihnen Rechte einzuräumen?

Fr. 27.45

Berlin, 1927. Sechs ambitionierte junge Männer, aus Polen, Rußland, Bulgarien und Deutschland haben einen gemeinsamen Traum - sie wollen singen und gründen eine der bekanntesten A-Capella Gruppen aller Zeiten - die Comedian Harmonists. Mit eiserner Disziplin und harter
Arbeit wird ihr Gesang weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und mit Schlagern wie "Mein kleiner grüner Kaktus, feiern sie weltweit Erfolge. Während die jungen Vokalartisten, darunter auch drei Juden, in eine Welt von Ruhm und Reichtum eintauchen, übernehmen die Nazis die
politische Macht im Land. Und was einst als die schillerndste Erfolgsgeschichte der Musik begann, endet mit der ganzen Tragik der zerstörerischen Ideologie des Nationalsozialismus.

Fr. 23.30

-> Staffel 1: 2077: Eine Gruppe Terroristen kann sich der geplanten Hinrichtung entziehen und ins Jahr 2012 flüchten. CPS Protector Kiera Cameron (Rachel Nichols) folgt ihnen. Getrennt von der Familie und in der Vergangenheit gefangen versucht sie, die Terroristen zu fassen. Zum Glück für Kiera kann sie sich durch eine futuristische Flüssigchip-Technologie, die in ihr Gehirn implantiert wurde, mit Alec Sadler, einem siebzehnjährigen Tech-Genie, verbinden. Wenn Kiera anruft und Alec antwortet beginnt eine einzigartige Partnerschaft. Kieras erster Wunsch ist es, nach Hause zu kommen. Aber bis sie einen Weg findet, dies zu tun, muss sie in unserer Zeit überleben und alle ihr zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen, um die Terroristen zu verfolgen und zu fangen, bevor sie die Geschichte so verändern, dass sie den Lauf der Zukunft ändern. Denn was ist der Sinn eines Zurückgehens, wenn die Zukunft nicht diejenige ist, die sie verlassen haben? -> Staffel 2: Als eine Gruppe von verurteilten Terroristen, die sich Liber8 nennen, die Flucht aus der Zukunft des Jahres 2077 in das Jahr 2012 gelingt, ehe sie für einen verheerenden Anschlag hingerichtet werden können, wird auch Protector Kiera Cameron (Rachel Nichols) mit ihnen in die Vergangenheit transportiert. Um zu verhindern, dass die Terroristen die Zukunft verändern, schließt sich Kiera im Continuum dem Vancouver Police Department an. Mit Hilfe des Technikexperten Alec Sadler (Erik Knudsen) versucht sie alles über die Vergangenheit der Gesuchten herauszufinden und Informationen zu sammeln, mit denen sie diese fangen kann. Aus der Zukunft hat sie ihr Equipment mitgebracht, darunter ein unsichtbar machender Anzug und Wahrheitsserum. -> Staffel 3: Der Terrorgruppe Liber8 gelingt die Flucht aus der Zukunft des Jahres 2077 in das Jahr 2012, ehe sie für einen verheerenden Anschlag hingerichtet werden können. Neben den sechs Terroristen verschlägt es auch die Gesetzeshüterin Kiera Cameron in die Vergangenheit, wo sie nichts unversucht lässt, um die Flüchtigen zur Strecke zu bringen, bevor diese den Lauf der Dinge verändern können. -> Staffel 4: Kiera (Rachel Nichols) und Alec (Eric Knudsen) riskieren alles, um die zukünftigen Soldaten und ihren verheerenden Plan aufzuhalten. Kellog hat trotz einer lockeren Allianz mit Kiera eigene Pläne. Alle Fraktionen prallen gewaltsam aufeinander, um zu bestimmen, welchen Weg die Zukunft nehmen wird.

Fr. 101.65

Im Leben des Gerichtsreporters Lee Strobel (Mike Vogel) dreht sich alles um Fakten und Beweise. Als seine Frau (Erika Christensen) zum Glauben an Jesus Christus findet, hat der Journalist nur ein Ziel: den christlichen Glauben systematisch zu widerlegen. Dazu begibt er sich auf die Suche nach Fakten: Wie verlässlich ist das Neue Testament? Gibt es außerhalb der Bibel Beweise für die Existenz Jesu? Ist die Auferstehung ein historisches Ereignis? Der Journalist nimmt ausgewiesene Experten ins Kreuzverhör und kommt schließlich zu einem für ihn unerwarteten und lebensverändernden Ergebnis ...

Fr. 23.30

Seit Emilia (Liza Tzschirner) für ein Forschungsprojekt an die Uni Greifswald gegangen ist, führen sie und Jonas (Philipp Danne) eine Fernbeziehung. Umso mehr freut er sich, dass Emilia nun endlich für zwei Wochen zu ihm kommt. Allerdings konfrontiert sie Jonas mit einer Nachricht,
die ihm kurz den Boden unter den Füßen wegzieht. Dafür geht es Mutter Monika (Heike Jonca blendend, ihre Beziehung zu Karl Nollau (Matthias Brenner) steht auf festen Beinen. Nur Rike (Eva-Maria Grein von Friedl) sehnt sich nach einer neuen Liebe und startet zaghafte Flirtversuche. Als
die jährliche Blutspende-Aktion ansteht, macht Monika eine Entdeckung, die das Leben der Familie plötzlich auf den Kopf stellt und zu einer echten Herausforderung für alle Beteiligten wird.

Fr. 27.45

Der ehrgeizige Wissenschaftler Dr. Angelo steigert mittels Drogen und diverser Computerexperimente die Intelligenz des einfältigen Gärtners Jobe, der von allen nur der Rasenmäher-Mann genannt wird. Angelos Auftraggeber, der Industriekonzern Cybertech, ist aber nur daran
interessiert, eine unbesiegbare Kriegsmaschine zu erschaffen. Unbemerkt werden die Drogen mit aggressionssteigernden Präparaten vertauscht. Das Experiment gerät außer Kontrolle und Jobe wird zur Superbestie, die sich selbst in den Hauptcomputer des Cybertech-Labors einspeist und
der gesamten Menschheit ihren Willen aufzwingen will. Kurze Zeit später klingeln rund um den Globus die Telefone...

Fr. 23.30

Anfang der Sechzigerjahre nähert sich der Kalte Krieg zwischen den beiden Supermächten seinem Höhepunkt. Oleg Penkowski (Merab Ninidze), ein vormals hochrangiger Sowjetoffizier mit Freunden im Kreml, füttert die westlichen Geheimdienste mit brisanten Informationen. Um
Penkowski aus der direkten Gefahrenlinie zu nehmen, beschließen CIA und MI6, ihm einen Kontaktmann zur Seite zu stellen, der keinerlei Aufsehen erregt: Greville Wynne (Benedict Cumberbatch) ist ein harmloser britischer Geschäftsmann, der mit Spionage nichts am Hut hat und sich nur
widerstrebend überreden lässt. Erstaunlicherweise freundet Wynne sich mit dem Russen an. Als Penkowski in Moskau aufzufliegen droht, startet Wynne gegen den Rat der Geheimdienste eine letzte Mission in den Osten, um den Freund zu retten - oder selbst in die Hände des KGB zu
fallen...

Fr. 32.30

Anfang der Sechzigerjahre nähert sich der Kalte Krieg zwischen den beiden Supermächten seinem Höhepunkt. Oleg Penkowski (Merab Ninidze), ein vormals hochrangiger Sowjetoffizier mit Freunden im Kreml, füttert die westlichen Geheimdienste mit brisanten Informationen. Um
Penkowski aus der direkten Gefahrenlinie zu nehmen, beschließen CIA und MI6, ihm einen Kontaktmann zur Seite zu stellen, der keinerlei Aufsehen erregt: Greville Wynne (Benedict Cumberbatch) ist ein harmloser britischer Geschäftsmann, der mit Spionage nichts am Hut hat und sich nur
widerstrebend überreden lässt. Erstaunlicherweise freundet Wynne sich mit dem Russen an. Als Penkowski in Moskau aufzufliegen droht, startet Wynne gegen den Rat der Geheimdienste eine letzte Mission in den Osten, um den Freund zu retten - oder selbst in die Hände des KGB zu
fallen...

Fr. 27.45

Die Schergen des Bösewichts Zorglub (Ramzy Bedia) haben den exzentrischen, aber genialen Erfinder Graf von Rummelsdorf (Christian Clavier) entführt. Spirou (Thomas Solivérès), ein kleinkrimineller Hotelpage und Fantasio (Alex Lutz), ein glückloser Reporter auf der Suche nach
dem großen Coup, müssen sich gezwungenermaßen zusammenschließen, um den Erfinder und damit den Rest der Welt zu retten. An ihrer Seite ist stets das schelmische Eichhörnchen Pips. In einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd zwischen Europa und Afrika geht es für die beiden Helden
um alles.

Fr. 20.20

Die Schergen des Bösewichts Zorglub (Ramzy Bedia) haben den exzentrischen, aber genialen Erfinder Graf von Rummelsdorf (Christian Clavier) entführt. Spirou (Thomas Solivérès), ein kleinkrimineller Hotelpage und Fantasio (Alex Lutz), ein glückloser Reporter auf der Suche nach
dem großen Coup, müssen sich gezwungenermaßen zusammenschließen, um den Erfinder und damit den Rest der Welt zu retten. An ihrer Seite ist stets das schelmische Eichhörnchen Pips. In einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd zwischen Europa und Afrika geht es für die beiden Helden
um alles.

Fr. 23.30

Das bewegende Drama erzählt die wahre Geschichte von Maria Altmann (Helen Mirren), die im mutigen Kampf um ihr Erbe und um Gerechtigkeit bis vor das höchste Gericht der USA zieht. In einem spektakulären Prozess verklagt sie die Republik Österreich auf die Herausgabe der
Kunstsammlung ihrer Familie, die einst von den Nationalsozialisten enteignet wurde. Unter den Bildern befindet sich auch eines der berühmtesten Bilder der Welt: "Die goldene Adele", Gustav Klimts Portrait der Wiener Industriellen-Gattin Adele Bloch-Bauer - Marias Tante. Mit
Hilfe des jungen und unerschrockenen Anwalts Randy Schoenberg (Ryan Reynolds) beginnt für Maria nicht nur ein siebenjähriger Kampf à la "David gegen Goliath", sondern auch eine Reise in die Vergangenheit.

Fr. 17.10

Bei den Behringers, einer typischen Mittelstandsfamilie der späten 80er-Jahre, ist immer etwas los. Vater Florian (Siegfried Rauch) ist Ingenieur bei einem Luft- und Raumfahrtunternehmen und Mutter Maria (Maria Schell), der Mittelpunkt der Familie, ist Hausfrau und arbeitet als freie Redakteurin bei einer Frauenzeitschrift. Sie leben mit ihren gegensätzlichen Töchtern Katja (Maria Furtwängler), Alex (Julia Heinemann) und Nesthäkchen Tami (Susanna Wellenbrink) in einem Münchener Vorort. Gemeinsam mit Opa Behringer (Fritz Strassner) und Hausperle Erna (Elisabeth Welz) bewältigen sie die großen und kleinen Probleme im Familienalltag. So schmeißt Alex die Schule hin, will Designerin werden und eröffnet eine Modeboutique, während Studentin Katja ihren Verlobten bei einem Autounfall verliert und neues Glück bei einem Austausch in Irland findet ... Folgen: 1. Das erste Mal, 2. 54 Rosen, 3. Mister X, 4. Draußen vor der Tür, 5. Kurzschlüsse, 6. Entscheidungen, 7. Amerika, 8. Mami geht ins Kloster, 9. Nichts als Überraschungen, 10. Schöne Bescherung, 11. Erste Liebe, 12. Chez Alex, 13. Frauenpower, 14. Austausch, 15. Kassensturz und 16. Die Behringer-Affäre.

Fr. 32.30

Bei den Behringers, einer typischen Mittelstandsfamilie der späten 80er-Jahre, ist immer etwas los. Vater Florian (Siegfried Rauch) ist Ingenieur bei einem Luft- und Raumfahrtunternehmen und Mutter Maria (Maria Schell), der Mittelpunkt der Familie, ist Hausfrau und arbeitet als freie Redakteurin bei einer Frauenzeitschrift. Sie leben mit ihren gegensätzlichen Töchtern Katja (Maria Furtwängler), Alex (Julia Heinemann) und Nesthäkchen Tami (Susanna Wellenbrink) in einem Münchener Vorort. Gemeinsam mit Opa Behringer (Fritz Straßner) und Hausperle Erna (Elisabeth Welz) bewältigen sie die großen und kleinen Probleme im Familienalltag. So heiratet Katja und zieht nach Irland, Florian und Maria werden Großeltern und siedeln nach einer Ehekrise mit Tamí nach Texas über, wo sich für Florian eine neue berufliche Herausforderung bietet.

Fr. 32.30

Bei den Behringers, einer typischen Mittelstandsfamilie der späten 80er-Jahre, ist immer etwas los. Vater Florian (Siegfried Rauch) ist Ingenieur bei einem Luft- und Raumfahrtunternehmen und Mutter Maria (Maria Schell), der Mittelpunkt der Familie, ist Hausfrau und freie Journalistin. Gemeinsam mit ihren gegensätzlichen Töchtern Katja (Maria Furtwängler), Alex (Julia Heinemann) und Nesthäkchen Tami (Susanna Wellenbrink), Opa Behringer (Fritz Strassner) und Hausperle Erna (Elisabeth Welz) bewältigen sie die großen und kleinen Probleme im Familienalltag. So geraten die Behringers, gerade aus den USA zurück, in finanzielle Schwierigkeiten, da sich ihr altes Haus nicht verkaufen lässt. Katja hingegen schwebt nach ihrer Scheidung auf Wolke sieben, da ihr völlig überraschend der Tierarzt Philip (Vorname Nachname) über den Weg läuft. Und Opa Behringer steht nach seiner Trennung von Ilse (Mady Rahl) wieder vor der Tür und fällt allen auf die Nerven. Als Maria eine erschütternde Diagnose erhält, gerät das Leben der Familie komplett aus den Fugen ...

Fr. 32.30

Als die wahnsinnig verliebten Highschool-Absolventen Riley (Alexandra Shipp) und Chris (Nicholas Hamilton) durch einen tragischen Autounfall getrennt werden, gibt Riley sich selbst die Schuld am Tod ihres Freundes, während Chris in der Vorhölle gestrandet ist. Wie durch ein
Wunder finden die beiden einen Weg, sich zu verbinden. In einer Liebesgeschichte, die über Leben und Tod hinausgeht, sind sowohl Riley als auch Chris gezwungen, die härteste Lektion von allen zu lernen: das Loslassen.

Fr. 17.10

Als die wahnsinnig verliebten Highschool-Absolventen Riley (Alexandra Shipp) und Chris (Nicholas Hamilton) durch einen tragischen Autounfall getrennt werden, gibt Riley sich selbst die Schuld am Tod ihres Freundes, während Chris in der Vorhölle gestrandet ist. Wie durch ein
Wunder finden die beiden einen Weg, sich zu verbinden. In einer Liebesgeschichte, die über Leben und Tod hinausgeht, sind sowohl Riley als auch Chris gezwungen, die härteste Lektion von allen zu lernen: das Loslassen.

Fr. 20.20

-> Das fliegende Klassenzimmer (Deutschland 2003, 110 Min., FSK ohne Altersbeschränkung): Jonathan ist schon von acht Internaten geflogen. Als er in Leipzig ins Internat kommt, nimmt sich der Schulleiter Justus seiner an. Und auch die Jungs aus seinem Schlafsaal werden schnell seine Freunde: der besonnene Martin und der schmächtige Uli ebenso wie der experimentierfreudige Kreuzkamm junior und der stets hungrige Kraftprotz Matz. Die vier zeigen Jonathan ihren Geheimtreff, einen alten Eisenbahnwaggon auf einem Brachgrundstück, als sie von einem mysteriösen Mann, dem "Nichtraucher" überrascht werden, der ebenfalls einen Schlüssel zu ihrem Eisenbahnwaggon besitzt ... Der "Nichtraucher" ist aber nicht der einzige, der Jonathan und seine Freunde in Atem hält. Da gibt es auch noch die Externen, mit denen die Internatsschüler ständig im Clinch liegen und deren hübsche Bandenchefin Mona. Und schließlich ist da noch der Text zu einem Theaterstück namens "Das fliegende Klassenzimmer", den die Jungs zufällig im Eisenbahnwaggon gefunden haben. Als sie sich mit Begeisterung auf die Proben für die anstehende Weihnachtsaufführung stürzen, ahnen sie noch nicht, dass sie damit in alten Wunden bohren und eine Kette turbulenter Ereignisse auslösen. -> Pünktchen und Anton (Deutschland 1999, 104 Min., FSK ohne Altersbeschränkung): Pünktchen und Anton - beide zehn Jahre alt - sind dicke Freunde. Doch während Pünktchen in einem sorgenfreien Elternhaus aufwächst, gibt es in Antons Welt Probleme. Seine Mutter, die schon seit Wochen krank ist, droht ihren Job zu verlieren. Keine Frage für Pünktchen, dass sie alles daran setzen wird, Anton zu helfen. Der Plan: nächtliches Geldverdienen als Strassenmusikerin. Bis die Eltern davon erfahren... Caroline Link (Jenseits der Stille) hat mit ihrem zweiten Film wieder ein Meisterwerk abgeliefert. Super witzig und sehr temporeich hat sie den Erich-Kästner- Klassiker der 30er Jahre ins heute verlegt und damit einen hinreißenden Familienfilm geschaffen. -> Charlie & Louise (Deutschland 1993, 98 Min., FSK ohne Altersbeschränkung): Bei einem Sprachkurs in Schottland prallen zwei Mädchen aufeinander, die auf den ersten Blick total verschieden und auf den zweiten völlig gleich aussehen: Charlie und Louise. Doch egal wie groß die anfängliche Abneigung ist, schon bald erkennen die beiden, dass es kein Zufall sein kann, dass sie sich nicht nur gleichen, wie ein Ei dem anderen, sondern auch noch am gleichen Tag in der gleichen Stadt geboren wurden. Charlie und Louise sind Zwillinge! Um dem Geheimnis ihrer Herkunft auf die Spur zu kommen und entgangenes Familienglück nachzuholen, tauschen sie die Rollen: Charlie fährt anstelle der Zwillingsschwester zu Mutter Sabine nach Hamburg und Louise zu Vater Wolf nach Berlin. Doch so leicht, wie sich die Zwillinge es erträumen, ist das Glück zu viert nicht zu haben. Aber Charlie und Louise wollen nie wieder getrennt sein - und setzen alles auf eine Karte. -> Emil und die Detektive (Deutschland 2001, 106 Min., FSK ohne Altersbeschränkung): Da sein allein erziehender Vater nach einem Autounfall im Krankenhaus liegt, wird der 12-jährige Emil Tischbein (Tobias Retzlaff) aus der ostdeutschen Provinz nach Berlin geschickt. Dort soll er mit Pastorin Hummel (Maria Schrader) und deren Sohn zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Im Zug stiehlt ihm der zwielichtige Gauner Max Grundeis (Jürgen Vogel) all seine Ersparnisse. Emil nimmt die Verfolgung auf und lernt dabei Pony Hütchen (Anja Sommavilla), die Chefin einer Berliner Kinderbande, kennen. Die beschließt kurzerhand, dem Jungen zu helfen...

Fr. 43.30

Zum 70. Geburtstag von Hannes Westhoff (Günther Maria Halmer) findet sich die Familie im herrschaftlichen Wohnsitz des Patriarchen zusammen. Anne (Michaela May), seine zweite Ehefrau, hat nicht nur die Söhne Max (Lars Eidinger), Frederik (Barnaby Metschurat) und Gregor
(Marc Hosemann) eingeladen, sondern auch deren Mutter, Hannes Ex-Frau Renate (Hannelore Elsner). Anne tut alles für eine entspannte Stimmung, kann aber nicht verhindern, dass die Familienmitglieder auch in den Tagen des Festes aufeinander losgehen. Ohne Rücksicht auf Verluste
lassen sie gegenseitigen Sticheleien, Vorwürfen und Aversionen freien Lauf - und so wird tief in alten Wunden gebohrt, neue Gräben werden gezogen, und alle müssen sich der Frage stellen, wie sie mit offenen Rechnungen aus der Vergangenheit umgehen wollen. Bis eine Nachricht alles
verändert. Denn für einen von ihnen ist das Familienfest die letzte Gelegenheit, der eigenen und gemeinsamen Biographie eine Erkenntnis abzuringen.

Fr. 20.20

Die Sachsen kommen:
Schorsch ist nicht nur Mitglied der Familie, sondern auch der besondere Liebling von Papa. Schorsch hat vier Räder, einen Auspuff und ein Lenkrad ... doch Schorsch ist kein gewöhnliches Auto, denn Schorsch ist ein Trabi! Ein Kamerad mit Herz. Als Schorsch von der geplanten Reise nach Italien erfährt, klappert sein kleiner Motor vor Aufregung und zögert keinen Augenblick seine vier Gummireifen auf die andere Seite der Alpen zu schleppen, natürlich mitsamt der Familie. Doch hätte Schorsch geahnt, was auf ihn zukommt, wäre er wohl lieber im heimischen Osten geblieben ...
Das war der wilde Osten:
Rums! Mit lautem Getöse kracht das kleine Häuschen der Familie Struutz in sich zusammen. Ein Golfplatz soll stattdessen hier entstehen, während Trabi Schorsch von Skinheads in den Fluten der Elbe versenkt wird. Für Töchterchen Jacqueline Grund genug abzuhauen, um im heißen Nachtleben der Großstadt spendablen Westlern ihren knackigen Po zu zeigen. Papa Struutz erbt zu allem Überfluss auch noch eine Gartenzwergfabrik, deren Zahlen so rot sind wie die Mützchen ihrer Männchen.

Fr. 32.30

Die Sachsen kommen:
Schorsch ist nicht nur Mitglied der Familie, sondern auch der besondere Liebling von Papa. Schorsch hat vier Räder, einen Auspuff und ein Lenkrad ... doch Schorsch ist kein gewöhnliches Auto, denn Schorsch ist ein Trabi! Ein Kamerad mit Herz. Als Schorsch von der geplanten Reise nach Italien erfährt, klappert sein kleiner Motor vor Aufregung und zögert keinen Augenblick seine vier Gummireifen auf die andere Seite der Alpen zu schleppen, natürlich mitsamt der Familie. Doch hätte Schorsch geahnt, was auf ihn zukommt, wäre er wohl lieber im heimischen Osten geblieben ...
Das war der wilde Osten:
Rums! Mit lautem Getöse kracht das kleine Häuschen der Familie Struutz in sich zusammen. Ein Golfplatz soll stattdessen hier entstehen, während Trabi Schorsch von Skinheads in den Fluten der Elbe versenkt wird. Für Töchterchen Jacqueline Grund genug abzuhauen, um im heißen Nachtleben der Großstadt spendablen Westlern ihren knackigen Po zu zeigen. Papa Struutz erbt zu allem Überfluss auch noch eine Gartenzwergfabrik, deren Zahlen so rot sind wie die Mützchen ihrer Männchen.

Fr. 23.30

Hank & Mike sind die besten Freunde - und Osterbunnys dazu. Echte Osterbunnys. Hank (Thomas Michael) raucht, flucht und verbringt seine Zeit am liebsten mit der jeweiligen "Frau der Nacht". Seine Gefühl für Ostern kann man mit seinem Lieblingsspruch ausdrücken: "Diese verdammten Kinder und ihre verdammte Schokolade". Mike (Paolo Mancini) ist schüchtern und unsicher, sein einziger Lebensinhalt ist sein Job. Er kann weder eine Frau ansprechen noch für sich selbst einstehen. Seit vielen Jahren arbeiten die beiden als Osterhasen für Mr. Pan (Joe Mantegna), einem internationalen Konzern, dem alle Feiertage gehören. Da sie jedoch nur einen Tag im Jahr arbeiten, werden die beiden von Conrad Hubriss (Chris Klein), einem Experten für Wegrationalisierungo und Firmenprofit, entlassen. Verzweifelt müssen Hank und Mike jeden Job annehmen.


Fr. 13.20

Eigentlich sieht für Ex-Marine Derek Miller (Jesse Metcalfe) und sein Team alles nach einem leichten Job aus. Der milliardenschwere Tech-CEO Donovan Chalmers (Bruce Willis) hat sie angeheuert, um ihn und seine neueste Entwicklung zu schützen, die nicht in falsche Hände geraten
darf. Doch als Chalmers Tochter von dem Terroristen Der Prediger entführt wird, beginnt für die Söldner eine gefährliche Rettungsmission und ein Wettlauf gegen die Zeit...

Fr. 20.20

Eigentlich sieht für Ex-Marine Derek Miller (Jesse Metcalfe) und sein Team alles nach einem leichten Job aus. Der milliardenschwere Tech-CEO Donovan Chalmers (Bruce Willis) hat sie angeheuert, um ihn und seine neueste Entwicklung zu schützen, die nicht in falsche Hände geraten
darf. Doch als Chalmers Tochter von dem Terroristen Der Prediger entführt wird, beginnt für die Söldner eine gefährliche Rettungsmission und ein Wettlauf gegen die Zeit...

Fr. 17.10

Der ehemalige Hacker Orlando Friar (Kevin Dillon), der mittlerweile die Seiten gewechselt hat und als IT-Experte arbeitet, bekommt wie aus dem Nichts einen anonymen Anruf, dass unter seinem Stuhl eine Bombe befestigt ist. Um sein Leben und dass seiner Familie zu schützen,
muss Friar den Forderungen des Unbekannten Folge leisten und einen unmöglichen Cyber-Raub durchführen. Was als normaler Arbeitstag beginnt, entwickelt sich zu einer spannungsgeladenen Achterbahnfahrt. Als Friar auch noch gedrängt wird, sich zu einem Bombenanschlag zu
bekennen, wird der erfahrene Bombentechniker Wallace Reed (Mel Gibson) auf ihn angesetzt ...

Fr. 23.30

Der ehemalige Hacker Orlando Friar (Kevin Dillon), der mittlerweile die Seiten gewechselt hat und als IT-Experte arbeitet, bekommt wie aus dem Nichts einen anonymen Anruf, dass unter seinem Stuhl eine Bombe befestigt ist. Um sein Leben und dass seiner Familie zu schützen,
muss Friar den Forderungen des Unbekannten Folge leisten und einen unmöglichen Cyber-Raub durchführen. Was als normaler Arbeitstag beginnt, entwickelt sich zu einer spannungsgeladenen Achterbahnfahrt. Als Friar auch noch gedrängt wird, sich zu einem Bombenanschlag zu
bekennen, wird der erfahrene Bombentechniker Wallace Reed (Mel Gibson) auf ihn angesetzt ...

Fr. 27.45

Zwischen Jess (Drew Barrymore) und Milly (Toni Collette) passt kein Blatt Papier, so nahe stehen sich die beiden Freundinnen seit Kindesbeinen. Es gibt kaum ein Foto, auf dem sie nicht zusammen zu sehen sind. Die beiden haben Klamotten, Männer und Geheimnisse geteilt und
halten zusammen wie Pech und Schwefel. Milly spaziert auf ihren spektakulären High Heels erfolgreich durchs Leben und hat eigentlich alles erreicht, wovon man träumt: eine steile Karriere, einen wunderbaren Mann und großartige Kinder. Jess ist eher der bodenständigere Typ. Ihr
sehnlichster Wunsch ist ein gemeinsames Baby mit ihrem Freund, doch das will irgendwie nicht klappen. Als Milly erfährt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist, braucht sie vor allem eines: Jess. Überwältigt von den Zumutungen, die die Therapie mit sich bringt, stehen die Freundinnen vor einer
gewaltigen Herausforderung. Während die Krankheit immer mehr davon verzehrt, was Milly zu einer stolzen Frau gemacht hatte, kann nur Jess gnadenlos schwarzer Humor die Verzweiflung im Zaum halten. Doch auch wenn die beiden sich über Millys Haarausfall beim Perückenshopping und
über die Brechschalen als Hut-Accessoire königlich amüsieren können, zerbricht Millys Glaube, dass alles wieder gut werden kann. Und auch Jess hat ein eigenes Leben, das zunehmend unter der beständigen Freundinnenpflege leidet. Ihre Freundschaft gerät an ihre Grenzen ausgerechnet
als Milly sie am dringendsten braucht - um zu überleben.

Fr. 20.20

Grandpa Ed (Robert DeNiro) ist seit sechs Monaten Witwer und hat es schwer, sich alleine durchs Leben zu schlagen. Seine Tochter Sally (Uma Thurman) sorgt sich um sein Wohlergehen und kann Ed überzeugen, probeweise zu ihr und ihrer Familie zu ziehen. Sallys Sohn Peter
muss dafür jedoch sein über alles geliebtes Zimmer für Grandpa räumen und auf den staubigen Dachboden ziehen. Das ist zu viel für Peter, der Ed umgehend den Krieg erklärt, um sein Zimmer zurückzuerobern! Hinter dem Rücken der restlichen Familie zünden die beiden ein Feuerwerk an
immer weiter eskalierenden Streichen, die - schonungslos, aber kreativ - den anderen zum Aufgeben zwingen sollen. Kann es Großvater und Enkel noch gelingen, das Kriegsbeil zu begraben, bevor alles völlig außer Kontrolle gerät?

Fr. 20.20

Die jungen Assistenzärzte um Dr. Niklas Ahrend konnten in der Vergangenheit beweisen, dass sowohl große Talente in ihnen schlummern als auch, dass sie der Arbeit und der ständigen Konfrontation mit Leben und Tod zunehmend gewachsen sind. So steht Niklas in diesem Jahr vor der Aufgabe, seine Schützlinge weiterhin zu fordern und zu fördern. Unterstützt wird er dabei durch die Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt und den kaufmännischen Direktoren Wolfgang Berger. Auf eine besondere Probe wird das Team gestellt, als eine neue Assistenzärztin ihre Arbeit am renommierten JTK aufnimmt. Dabei handelt es sich um niemanden anderen als Eva Ludwig, Niklas' Lebensgefährtin. Diese Wendung sorgt im Kollegium für einigen Trubel und Niklas stürzt sie letztendlich gar in eine tiefe Krise...

Fr. 49.65

Es sind turbulente Zeiten am Johannes-Thal-Klinikum für die Ärzte, denn es gibt allerhand zu tun. Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz muss nicht nur die Assistenzärzte weiter Richtung Facharzt ausbilden, sondern auch ihre Beziehung zu Assistenzarzt Ben Ahlbeck retten. Dieser legt
gleichzeitig einen Höhenflug seinesgleichen hin und kommt nicht mit einem neuen Titel, sondern mit gleich zwei Neuen nach einer Auszeit zurück. Dr. Theresa Koshka will endlich eine Entscheidung in Liebesdingen treffen. Kann sie sich zu Dr. Marc Lindner bekennen? Unterdessen findet Julia
Berger auf der Suche nach ihrer Identität ihre rebellische Seite und lässt ihren rosafarbenen Kasack erstmal im Schrank verschwinden. Dr. Elias Bähr versucht mit Emma Jahns Kuss klarzukommen und stellt fest, dass das große Glück manchmal direkt vor der Nase sitzt.

Fr. 49.65

Nach Theresas plötzlichem Abschied vom Johannes Thal Klinikum bleibt es bei den jungen Ärzten turbulent, sie bekommen das überraschende Angebot, sich auf die neue Oberarztstelle am JTK zu bewerben. Das ruft den Ehrgeiz der drei hervor. Die Rangeleien zwischen den
Fachärzten spornen auch die Assistenzärzte Mikko Rantala, Emma Jahn und Rebecca Krieger an. Unter Begleitung von Dr. Leyla Sherbaz beschäftigen sie sich mit der Wahl einer Facharztspezialisierung. Gar nicht so einfach, hier die richtige Entscheidung zu treffen. Doch zwischen ihnen und
der Facharztprüfung liegen noch jede Menge Stolpersteine.

Außerdem bekommt das JTK einen neuen Assistenzarzt: der attraktive Florian Osterwald lässt so manches Herz höher schlagen...

Fr. 49.65

Neue Aufgaben und neue Herausforderungen warten auf das Team der jungen Ärzte. Neben Florian Osterwald verstärkt Viktoria Stadler das Ensemble der Assistenzärzte: Frisch vom Studium, vollgestopft mit viel theoretischem Wissen, aber wenig praktischer Erfahrung.
Ausbilderin Dr. Leyla Sherbaz hat alle Hände voll zu tun. Dabei gerät das eben erst wiedergefundene Familienleben mit Dr. Ben Ahlbeck gleich wieder aus dem Gleichgewicht. Dr. Marc Lindner beweist durch seine Ruhe und Erfahrung, dass man nicht die Steilwand hinaufkraxeln muss, um
aufzusteigen. Nach Jahren der vertrauensvollen Vertretung übergibt ihm Karin mehr Verantwortung als stellvertretender Chefarzt. Noch härter trifft es Dr. Matteo Moreau. Neben Mikko Rantala hat er auch Viktoria unter seine Fittiche genommen, und genießt die Bewunderung, die sie ihm
entgegenbringt. Doch als sie ihm nicht mehr von der Seite weichen will, weil sie absolut alles von ihm lernen will, fragt sich Matteo - war das ein Fehler?

Fr. 49.65

Ein besonderes Jahr ist am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum vergangen, denn die einstigen Assistenzärzte Julia Berger, Dr. Elias Bähr und Dr. Theresa Koshka haben erfolgreich ihre Facharztprüfungen abgelegt. Einzig Ben Ahlbeck konnte seine Prüfung nicht beenden, aber auch er
hat ein Zwischenkapitel begonnen: Vatersein. Dabei hält er seiner Lebenspartnerin Dr. Leyla Sherbaz den Rücken frei, als sie als Ausbilderin zurück ans JTK kommt. Leyla hat mit der zweiten Riege Mikko Rantala, Tom Zondek, Rebecca Krieger und Dr. Emma Jahn vier junge, unterschiedliche
Assistenzärzte und sieht es als ihre oberste Priorität aus ihnen ein Team zu machen.

Fr. 49.65

Das Jahr hat für Niklas Ahrend (Roy Peter Link) bereits einiges an Dramatik, Liebe und Spannung bereitgehalten - und genau so geht es auch weiter für den Oberarzt und Ausbilder der angehenden Chirurgen am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum.
Auch für Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh) und Assistenzarzt Ben Ahlbeck (Philipp Danne) steht eine aufregende Zeit bevor, denn nach der Verlobung folgt: die Hochzeit! Für Bens Kollegen und besten Freund Elias Bähr (Stefan Ruppe) heißt das vor allem eines: Arbeit, Arbeit, Arbeit.
Nach diesem Motto scheint auch die Neurochirurgin Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert) zu leben, was vor allem Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) kritisch beobachtet - zumal ausgerechnet seine Schwester, die quirlige und ehrgeizige Assistenzärztin Vivienne Kling (Jane Chirwa), eng mit der anspruchsvollen Oberärztin zusammenarbeitet. Ob das gut geht?
Unterdessen wird die Anziehung zwischen Dr. Theresa Koshka (Katharina Neystowa) und Onkologen Dr. Marc Lindner (Christian Beermann) immer größer. Aber können die beiden unterschiedlichen Ärzte nach all den Verwicklungen wirklich zueinander stehen?
Wie eng Leben und Tod, Freud und Leid mitunter zusammen liegen, erfahren die Ärzte hautnah. Dass eigene Ängste und vermeintliche Gefühle ab und an überwunden werden müssen - das lernen nicht nur die jungen Assistenzärzte ...

Fr. 49.65

Im mittlerweile fünften Jahr ist das gesamte Kollegium des Johannes-Thal-Klinikums durch die vergangenen Ereignisse enger zusammen gerückt. Ausbilder Dr. Niklas Ahrend weiß dabei umso mehr, was er an seinen Schützlingen hat und fördert individuell ihre Karrieren. Mit Julia
Berger führt er das Kinderwunschzentrum und die beiden kommen sich nicht nur beruflich näher. Das ehemalige Küken Vivienne Kling verfolgt fokussiert ihre Leidenschaft für die Neurochirurgie, während die jungen Kollegen Mikko Rantala und Tom Zondek vor allem unter Dr. Matteo Moreaus
rigider Anleitung ächzen. Gut, dass Prof. Dr. Karin Patzelt ein Auge auf den zynischen Oberarzt hat.

Fr. 49.65

Oberarzt Dr. Niklas Ahrend sieht sich einer schweren Krise gegenüber: Um die jüngsten Geschehnisse zu verarbeiten, zieht er sich in die Einsamkeit zurück. Seine Rückkehr? Ungewiss ... Die Ausbildung der jungen Assistenzärzte übernimmt der Onkologe Dr. Marc Lindner.
Unterdessen arbeiten Ben Ahlbeck und Dr. Leyla Sherbaz an ihren Familienplänen. Die beiden wünschen sich ein Kind, doch der erhoffte Erfolg lässt auf sich warten. Emotional wird es für Dr. Elias Bähr, als seine Mutter erneut als Patientin im JTK ist und er sich seinen schlimmsten Ängsten
gegenüber steht. Mit den beiden neuen Assistenzärzten Tom Zondek und Mikko Rantala naht endlich Verstärkung für die jungen Ärzte am Johannes-Thal-Klinikum. Die beiden haben noch jede Menge zu lernen, da ist es gut, dass ihre Tutorin Vivienne Kling ihnen immer zur Seite
steht.

Fr. 49.65

Bewegte Zeiten für das Ärzteteam des Johannes-Thal-Klinikums (JTK): Die "jungen Ärzte" müssen eine Weile auf ihre Ausbilderin Dr. Leyla Sherbaz verzichten. Während Dr. Ben Ahlbeck seine Position als Oberarzt festigt, erweitert die gehörlose Neurochirurgin Dr. Alica Lipp das Oberärzteteam und sorgt für eine neue Dynamik unter den Kolleg:innen. Auch die vielen emotionalen Patientenfälle sorgen immer wieder für Zündstoff und fordern selbst die besten Freunde heraus.

Fr. 54.95

Louisa Neukamm, Jasmin Hatem und Fiete Petersen, die Auszubildenden der ersten Staffel, sind älter und selbstständiger geworden. Sie haben zwar immer noch viel zu Lernen, aber ihr Idealismus und Tatendrang fußt jetzt auf Routine und Erfahrungswerten. Mit Maxime Bloch,
Erik Kolbeck und Lucas Salgado werden ihnen drei bereits erfahrenere Krankenschwestern und -pfleger zeigen, was sie noch lernen müssen und was sie vielleicht sogar besser können. Die ehemaligen Anfänger sind jetzt im dritten Jahr ihrer Ausbildung angekommen. Kiran Petrescu und
Ramona Unruh sind nach Berlin gezogen und Darius Korschin hat es, nachdem er die Beziehung mit Louisa beendet hat, am Ende doch nach Freiburg verschlagen. Und während Jasmin zum Austausch in der Sachsenklinik war, fällt Louisa zunehmend die Decke auf den Kopf und auch Fiete
geht plötzlich eigene Wege.

Fr. 43.30

Im Mittelpunkt stehen fünf junge, angehende Krankenschwestern und -pfleger, die am fiktiven Volkmann-Klinikum in Halle ihre Ausbildung absolvieren. Die 21-jährige Louisa Neukamm, die 20-jährige Jasmin Hatem und der 21-jährige Fiete Petersen sind ganz neu am Klinikum und
beginnen ihre Ausbildung. Bereits im zweiten Ausbildungsjahr sind die 25-jährige Ramona Mo Unruh und der 22-jährige Kiran Petrescu. Während die zielstrebige Mo in der Pflege ihre Bestimmung gefunden hat, sieht Kiran im Pflegeberuf nur eine Durchgangsstation - sein Ziel ist es, Arzt zu
werden.

Viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt den Neuankömmlingen nicht, denn ihr Arbeitsalltag ist von turbulenten Ereignissen geprägt - und auch das Zusammenleben im Wohnheim fühlt sich an wie ein Abenteuer. Immer zur Seite stehen den Azubis Oberschwester Alexandra Lundqvist - eine
Krankenschwester mit Leib und Seele - und der ehrgeizige Pfleger Darius Korschin.

Fr. 43.30

Christian (Franz Rogowski) ist der Anfänger in den Gängen des Großmarkts - einem Bienenstock aus Geschäftigkeit: Ware wird eingeräumt, wieder aus den Regalen genommen, nachgefüllt. Gabelstapler und Hubwägen fahren kreuz und quer. Bruno (Peter Kurth) aus der
Getränkeabteilung nimmt den schweigsamen Christian unter seine Fittiche. Lehrt ihn das Geschäft, wird sein väterlicher Freund. Im Gang nebenan arbeitet Marion (Sandra Hüller) bei den Süßwaren. Christian mag sie, bekommt aber kaum ein Wort heraus. Marion mag Christian auch, doch sie
ist verheiratet - mit einem Schläger. Bei der Weihnachtsfeier halten sie Händchen. Genießen einfach, dass da jemand ist. Die beiden kommen sich näher, zart und wortkarg. Sie geben sich Halt in einem Leben, das außerhalb des Großmarkts kaum auszuhalten ist. Doch drinnen gehört ihnen
die Welt. Hier glaubt man an sie, hier dürfen sie die Liebe erfahren, die ihnen in der Welt da draußen verwehrt bleibt.

Fr. 23.30

Christian (Franz Rogowski) ist der Anfänger in den Gängen des Großmarkts - einem Bienenstock aus Geschäftigkeit: Ware wird eingeräumt, wieder aus den Regalen genommen, nachgefüllt. Gabelstapler und Hubwägen fahren kreuz und quer. Bruno (Peter Kurth) aus der
Getränkeabteilung nimmt den schweigsamen Christian unter seine Fittiche. Lehrt ihn das Geschäft, wird sein väterlicher Freund. Im Gang nebenan arbeitet Marion (Sandra Hüller) bei den Süßwaren. Christian mag sie, bekommt aber kaum ein Wort heraus. Marion mag Christian auch, doch sie
ist verheiratet - mit einem Schläger. Bei der Weihnachtsfeier halten sie Händchen. Genießen einfach, dass da jemand ist. Die beiden kommen sich näher, zart und wortkarg. Sie geben sich Halt in einem Leben, das außerhalb des Großmarkts kaum auszuhalten ist. Doch drinnen gehört ihnen
die Welt. Hier glaubt man an sie, hier dürfen sie die Liebe erfahren, die ihnen in der Welt da draußen verwehrt bleibt.

Fr. 20.20

Jess (Ella-Rae Smith) lernt den attraktiven Amerikaner Ben (Matthew Daddario) während der Arbeit kennen und lädt ihn zu einer Strandparty ein. Nach einigen Drinks verbringt sie mit ihm die Nacht auf seiner Yacht. Als Jess am nächsten Morgen aufwacht, segelt Ben
unangekündigt mit ihr aufs Meer hinaus. Ihre romantische Zweisamkeit wird plötzlich unterbrochen, als aus dem nichts ein Jetski mit der bewusstlosen Lexie (Jessica Alexander) die Yacht rammt. Kurzerhand ziehen Jess und Ben sie an Bord. Die drei müssen feststellen, dass sie erstmal
gemeinsam auf offener See festsitzen. Nach einer verschwommenen Partynacht auf dem Boot, findet Jess ihre beiden neuen Bekanntschaften verletzt auf. Während Lexie und Ben sich gegenseitig beschuldigen, muss Jess entscheiden, wem sie trauen kann und wer vielleicht nicht ganz der
ist, der er vorgibt zu sein ...

Fr. 32.30

Film 1: Die letzten Tage von Frank und Jesse James / USA 1986 / 92 Min. / FSK 16

Film 2: The Days of Jesse James / USA 1939 / 53 Min. / FSK 12

Film 3: In Rache vereint / USA 1950 / 84 Min. / FSK 16

Film 4: Billy the Kid Returns / USA 1938 / 54 Min. / FSK 12

Film 5: Der Sheriff von Tombstone / USA 1941 / 53 Min. / FSK 12

Film 6: Stagecoach / USA 1986 / 93 Min. / FSK 12

Film 7: Rodeo / USA 1934 / 51 Min. / FSK 12

Fr. 15.80

Für alle Fans von "Madagascar", ein hinreißender Animationsspaß für die ganze Familie über die Reise des kleinen Khumba, dem zu seinem Glück die Streifen auf dem Popo fehlen.
Für Khumba, ein kleines Zebra, sieht das Leben nicht gerade rosig aus - und auch nicht schwarz und weiß, sehr zu seinem Unglück. Ihm fehlen die Streifen auf dem Popo, was ihn zum Außenseiter in seiner Herde macht. Als dann auch noch der Regen in der Savanne ausbleibt, hat seine Herde schnell einen Schuldigen gefunden: Khumba. Sie stoßen ihn aus und plötzlich ist das kleine Zebra auf sich gestellt. Mutig macht sich Khumba auf die Suche nach dem legendären Wasserloch, in dem alle Zebras ihre Streifen bekommen haben. Eine Reise voller Abenteuer beginnt, während der Khumba sich nicht nur einem tyrannischen Leoparden stellen, sondern vor allem lernen muss, sich so zu akzeptieren, wie er ist.

Fr. 17.10

Michael Bryce (Ryan Reynolds) ist der weltbeste Sicherheitsagent und Personenschützer und wird als solcher ausgerechnet dafür engagiert, den berühmt-berüchtigten Auftragskiller Darius Kincaid (Samuel L. Jackson) zu beschützen. Kincaid soll im Austausch für die Freilassung seiner Frau Sonia (Salma Hayek) vor dem internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gegen den verbrecherischen weißrussischen Diktator Vladislav Dukhovich (Gary Oldman) aussagen, doch dazu muss er rechtzeitig und unversehrt dort eintreffen, was Dukhovich natürlich mit allen Mitteln verhindern möchte. Bryce und Kincaid waren zwar jahrelang Feinde und haben unzählige Male versucht, sich gegenseitig zu töten, aber jetzt müssen sie wohl oder übel zusammenarbeiten, um innerhalb von 24 Stunden zu der Gerichtsverhandlung zu kommen. Der Beginn eines haarsträubenden Abenteuers...

Fr. 20.20