schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Fledermausmann von Nesbø, Jo

    Kriminalroman
    Der Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder? Entdecken Sie auch MESSER, den neuen großen Kriminalroman um Kommissar Harry Hole!
    Autor Nesbø, Jo / Frauenlob, Günther (Übers.)
    Verlag Econ-Ullstein-List
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 416 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.6 cm 296 g
    Auflage 1. Auflage
    Reihe Ein Harry-Hole-Krimi
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-548-06187-0
    Fr. 14.30

    Bände der Reihe "Ein Harry-Hole-Krimi" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Ein Harry-Hole-Krimi"

    Über den Autor Nesbø, Jo

    Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.

    Günther Frauenlob studierte Geografie und ist seit 1993 als freier Übersetzer tätig. Er übersetzt erzählende Literatur und Sachbücher aus dem Norwegischen und Dänischen, zu den von ihm ins Deutsche übertragenen Autoren gehören Jo Nesbø, Lars Mytting, Thomas Enger und Arnhild Lauveng. Er ist Mitglied im Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke, VdÜ, und lebt in Waldkirch.

    Weitere Titel von Nesbø, Jo