schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Fräulein Gold: Die Rote Insel von Stern, Anne

    Berlin, 1926. Hulda Gold ist in einer schwierigen Lage: ledig, schwanger und ohne Auskommen. Zum Glück bietet ihr die junge Ärztin Grete Fischer an, als Helferin in ihrer kleinen Praxis auf der Roten Insel einzuspringen. Dort behandeln sie vornehmlich Arbeiterfrauen und sehen in die Abgründe von Armut und Not. Bald bemerkt Hulda, dass es die Kollegin dabei mit dem Gesetz nicht so genau nimmt. Und dass Grete Kontakte zu einer kommunistischen Gruppe mit radikalen Ansichten pflegt. Als ein Mord an einem Nachbarn verübt wird, taucht plötzlich der ehemalige Kommissar Karl North an Huldas Seite auf. Er verfolgt in dem Fall ganz eigene Interessen. Hulda gerät zwischen alle Fronten - und muss sich der größten Bewährungsprobe ihres Lebens stellen.

    Mit ihrer leicht rauchigen, temperamentvollen Stimme ist Anna Thalbach unverwechselbar. Die Romane rund um die selbstbewusste Hulda Gold sind ihr wie auf den Leib geschrieben.


    Autor Stern, Anne / Thalbach, Anna (Gelesen)
    Verlag Argon
    Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Erscheinungsjahr 2022
    Meldetext Noch nicht erschienen, November 2022
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 420 Min.
    Auflage 1. Auflage, Gekürzte Ausgabe
    Plattform MP3
    Reihe Die Hebamme von Berlin
    978-3-8398-1984-5
    Fr. 23.10
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft