Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Freindinnen (Audio Download)

CHF 6.65
ISBN: 978-87-28-11258-8
GTIN: 9788728112588
Einband: Audio Download
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
+ -
Auf die Klassenfahrt hat Josefine sich schon lange gefreut - endlich hat sie Gelegenheit, ihren Schwarm Raoul näher kennenzulernen! Und wer hätte das gedacht, auch Raoul scheint sie zu mögen! Volltreffer? Von wegen, denn plötzlich verhält sich Josefines beste Freundin Marilu merkwürdig und denkt sich mit Rose fiese Gemeinheiten gegen Josefine aus. Offenbar hat auch Marilu ein Auge auf Raoul geworfen, doch eine Aussprache ist nicht möglich. Stattdessen scheint es Marilu auf einen Wettkampf ankommen lassen zu wollen. Den kann sie haben, denkt sich Josefine, und schlägt mit den gleichen Mitteln zurück ...-
*
*
*
*
Auf die Klassenfahrt hat Josefine sich schon lange gefreut - endlich hat sie Gelegenheit, ihren Schwarm Raoul näher kennenzulernen! Und wer hätte das gedacht, auch Raoul scheint sie zu mögen! Volltreffer? Von wegen, denn plötzlich verhält sich Josefines beste Freundin Marilu merkwürdig und denkt sich mit Rose fiese Gemeinheiten gegen Josefine aus. Offenbar hat auch Marilu ein Auge auf Raoul geworfen, doch eine Aussprache ist nicht möglich. Stattdessen scheint es Marilu auf einen Wettkampf ankommen lassen zu wollen. Den kann sie haben, denkt sich Josefine, und schlägt mit den gleichen Mitteln zurück ...-
Autor Fehér, Christine / Kromer, Konstanze (Gelesen) / Fehér, Christine (Künstler)
Verlag Saga Egmont Hörbuch
Einband Audio Download
Erscheinungsjahr 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 80'656 KB
Plattform MP3
Verlagsartikelnummer 978-87-28-11258-8

Über den Autor Christine Fehér

Christine Fehér wurde 1965 in Berlin geboren. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin schreibt sie seit Jahren erfolgreich Kinder- und Jugendbücher und hat sich einen Namen als Autorin besonders authentischer Themenbücher gemacht. Für ihr Jugendbuch »Dann mach ich eben Schluss« wurde sie 2014 mit dem Buxtehuder Bullen ausgezeichnet.

Weitere Titel von Christine Fehér