schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Geschichte der visuellen Kommunikation von Müller-Brockmann, Josef

    Von den Anfängen der Menschheit, vom Tauschhandel im Altertum bis zur visualisierten Konzeption der Gegenwart. Dt. /Franz. /Engl
    Von den Anfängen der Menschheit bis zur visualisierten Konzeption der Gegenwart reicht diese Entwicklungsgeschichte der Werbegrafik. Neben dem kulturhistorischen Aspekt geht es jedoch noch mehr um das Aufspüren von Ideen, die Anregungen für die zeitgenössische Gestaltung liefern. Der zweite Teil des Buches befasst sich mit der modernen Gebrauchsgrafik. Dieses Buch ist eine auf die Vielfalt visueller Kommunikation hinweisende Bilderfolge. Die neu bearbeitete Publikation, die im Text- und Bildteil um ein Kapitel ergänzt wurde und im Abbildungsteil neu konzipiert ist, erlaubt allen an diesem Gebiet Interessierten, den Bezug zur Vergangenheit auch in den heutigen Arbeiten und für die neuesten technischen Mittel herzustellen. Der Verfasser konzentrierte sich mit den gewählten Beispielen und im Text bewusst auf sein besonderes Anliegen und Interesse: sachlich-informative Werbung, experimentelle Leistungen, die unsere Denkweise beeinflussen, und grosse künstlerisch gestaltete Arbeiten, die stilbildend wirken.
    Autor Müller-Brockmann, Josef
    Verlag Niggli
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 1986
    Seitenangabe 168 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen EnglischFranzösischDeutsch
    Abbildungen GB; ca. 300 Abb.
    Masse H22.5 cm x B28.0 cm x D1.7 cm 918 g
    Fester Einband
    Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
    978-3-7212-0188-8
    Fr. 54.40

    Weitere Titel von Müller-Brockmann, Josef