schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Grandhotel Schwarzenberg - Der Beginn einer neuen Zeit von Oliver, Sophie

    Bad Reichenhall, 1928. Karl verwirklicht seinen Traum und eröffnet ein eigenes kleines Berghotel auf dem Predigtstuhl. Endlich findet er auch seine große Liebe. Doch die Wahl seiner Verlobten stellt Anna auf eine harte Probe. Ist ihr Sohn blind vor Liebe? Und nicht nur innerhalb der Familie gibt es Probleme: Der Krieg wirft seine Schatten voraus. Die Nationalsozialisten bestimmen mehr und mehr das öffentliche Leben. Werden die Schwarzenbergs diese schicksalhafte Zeit überstehen?
    Autor Oliver, Sophie
    Verlag Bastei
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.6 cm x B12.5 cm x D2.5 cm 296 g
    Reihe Bastei-Lübbe Tb. ; Die Geschichte einer Familiendynastie
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-404-18098-1
    Fr. 11.60

    Bände der Reihe "Bastei-Lübbe Tb. (BLTB); Die Geschichte einer Familiendynastie" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Bastei-Lübbe Tb. (BLTB); Die Geschichte einer Familiendynastie"

    Über den Autor Oliver, Sophie

    Geboren und aufgewachsen in Bayern, verließ Sophie Oliver nach dem Abitur ihre Heimat, um zu studieren und die Welt zu erkunden. Mittlerweile ist sie zu ihren Wurzeln zurückgekehrt und lebt mit Familie und Hund auf dem Land. Sophie liebt die bunte Vielfalt, Schräges genauso wie Schönes sowie »all things British«. Ihre Lebensneugierde drückt sie in ihren Romanen und Kurzgeschichten aus, wobei sie sich darüber freut, in verschiedenen Genres schreiben zu dürfen.

    Weitere Titel von Oliver, Sophie

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Tochter meines Vaters von Seidel, Romy

    Fr. 15.10
    Anna Freud - In Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum

    SØG. Dunkel liegt die See von Jensen, Jens Henrik

    Fr. 14.30
    Ein Nina-Portland-Thriller