Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Greenskull Entertainment

Filter
Ein Filmteam hat in Broughton seine Zelte aufgeschlagen - "Der Zinker" von Edgar Wallace wird neu verfilmt, und Lady Bedfort hat ihr Haus für die Dreharbeiten zur Verfügung gestellt. Doch die verlaufen alles andere als reibungslos. Immer wieder kommt es zu Pannen und gefährlichen Unfällen. Lastet ein Fluch auf dem umstrittenen Film? Als ein Maskenbildner beinahe ums Leben kommt, greift Lady Bedfort ins Geschehen ein und stellt dem Täter eine Falle...
CHF 5.00
Etwas ist faul im luxuriösen Altenheim "Goldener Herbst". Vieles deutet darauf hin, dass die alte Mrs. McBrian keines natürlichen Todes gestorben ist. Lady Bedfort beschließt, unter falschem Namen in das Heim einzuziehen und dort undercover zu ermitteln. Nach und nach wird klar, dass dieser Entschluss ein Fehler war.
CHF 5.00
Als Holger über Indien nachdenkt, kommen ihm viele aufregende Dinge in den Sinn: der Ganges, die Städte Mumbai und Delhi, der berühmte Gandhi... Doch dann trifft er jemanden, an den er nie im Leben gedacht hätte: seinen Vater! Von Wiedersehensfreude kann jedoch keine Rede sein, und nach kurzer Zeit kommt es sogar zum großen Familienstreit. Nur der gewaltige Monsunregen verhindert die sofortige Abreise. Am nächsten Tag beschließen Ferdinand und Holgers Halbschwester Sikkim, dass sie etwas unternehmen müssen. Doch egal, was sie sich auch einfallen lassen, nichts scheint zu funktionieren. Werden sich die Streithähne doch noch miteinander versöhnen lassen?
CHF 5.00
Spencer Clarke ist am Ende. Als ihn sein langjähriger Freund und Geschäftspartner Jimmy Arrell einfach abserviert, steht der Texter vor den Trümmern seiner Existenz. Mittels eines raffinierten Planes bringt er Arrell um und begeht dabei scheinbar den perfekten Mord. Selbst Lady Bedfort kann ihm nichts nachweisen, obwohl sie ihn in Verdacht hat. Doch dann stellt sich Clarke ein gänzlich unerwartetes Problem, und die Ereignisse nehmen eine dramatische Wendung...
CHF 5.00
Es waren die ersten Tage des Jahres 1782. Ich hatte eine Anstellung bei dem bekannten Anatomen Johann Marschall gefunden, dem ich bei chirurgischen Eingriffen zur Hand gehen sollte. Und ich hatte ein Auge auf seine liebreizende Tochter Franziska geworfen. Umso größer war mein Entsetzen, als Amadeus und ich den Doktor auf dessen eigenem Seziertisch auffanden. Tot - grausam ermordet und enthauptet... Während mich die Polizei als Verdächtigen in die Mangel nahm, stellte Amadeus auf eigene Faust Ermittlungen an. Dabei bekam er es nicht nur mit dem zwielichtigen Feuerfresser und seinem Marionettentheater zu tun, sondern auch mit einer Gruppe mit Sicheln bewaffneter Mönche, die sich an seine Fersen hefteten. Und um den Mörder zu fangen, ließ er sich schließlich auf einen teuflischen Pakt ein...
CHF 5.00
Im Wolfsgehege des Broughtoner Tierparks liegt die grausam zugerichtete Leiche eines Menschen. Es handelt sich um den Direktor des Parks, der allem Anschein nach von seinen eigenen Wölfen getötet wurde. Nur ein Unfall nach zu großem Alkoholgenuss oder steckt mehr dahinter? Lady Bedfort und Max stoßen auf eine Spur, die auf eine ganz andere Spezies hindeutet: eine furchterregende Kreatur, die der Legende nach jahrzehntelang in der Gegend ihr Unwesen getrieben hat. Ist die Bestie von Bodmin Moor zurückgekehrt, um erneut Furcht und Schrecken zu verbreiten?
CHF 5.00
Über 20 Jahre hat Francis Gillick im Gefängnis gesessen - jetzt ist er nach Broughton zurückgekehrt. Hat er es auf die Beute aus dem Banküberfall abgesehen, die nie gefunden werden konnte? Oder will er sich an seiner ehemaligen Freundin rächen, die nach seiner Festnahme einen reichen Unternehmer geheiratet hatte? Eines steht jedenfalls fest: In Broughton hat noch so mancher eine Rechnung mit Gillick offen. Und so dauert es nicht lange, bis es den ersten Toten gibt...
CHF 5.00
Peter St. Yves hat alles genau geplant. Den Ort, die Zeit... auch die passenden Worte hat er sich längst zurechtgelegt. Doch Marilyn Minnings denkt gar nicht daran, ihn zu heiraten, und weist seinen Antrag schroff ab. Am nächsten Morgen ist die junge Frau tot und Peter der Hauptverdächtige in einem Mordfall. Nur Lady Bedfort hält den Mann für unschuldig. Gemeinsam mit Marilyns Mutter und ihrer Schwester Laura nimmt sie die sonstigen Kontakte der Toten unter die Lupe und lernt dabei die Welt der Onlinechats und Internet-Kontaktbörsen kennen. Ein weiterer Verdächtiger ist schnell gefunden. Mit Lauras Hilfe lockt sie ihn in eine raffinierte Falle...
CHF 5.00
Die Neueröffnung des Broughtoner Museums ist vor allem dem Kurator John Ryall zu verdanken. Umso schockierender ist es, dass er am Abend der Eröffnung tot aufgefunden wird - ausgerechnet im "Saal der Druiden". Schnell wird klar, dass der Ermordete die Gemüter gespalten hat: Einer Gruppe von Bewunderern standen auch jede Menge Feinde und Neider gegenüber. Lady Bedfort sticht bei ihren Nachforschungen in ein Wespennest und muss erkennen, dass gerade die wissenschaftlichen Kreise offenbar vor nichts zurückschrecken...
CHF 5.00
Der alte Mr. Nichols wird ermordet in seiner Apotheke aufgefunden. Schon bald gibt es zahlreiche Verdächtige: Hat sich Doktor Fox gerächt, weil der Tote seine Patienten vergraulte? Oder wollte die kleptomanische Angestellte Lissy eine Anzeige bei der Polizei verhindern? Und was hat es mit dem unbekannten Medikament auf sich, das bei der Tat entwendet wurde? Lady Bedfort befürchtet, dass damit ein weiterer Mord verübt werden soll...
CHF 5.00
Als Inspektor Miller erwacht, versteht er die Welt nicht mehr: Wie ist er in dieses Hotel gelangt? Weshalb hält er eine Waffe in der Hand? Und vor allem: Wer ist der fremde Tote neben ihm? Alles spricht dafür, dass er den Mann ermordet hat - nur Lady Bedfort ist von seiner Unschuld überzeugt. Sie versucht, die Stunden vor der Tat zu rekonstruieren. Und zu allem Überfluss hat auch noch ein alter Gegenspieler seine Hände im Spiel...
CHF 5.00
Brigitte Bonnet ist verzweifelt. Niemand glaubt ihr, dass der schwarzbärtige Fremde immer wieder in ihrem Garten steht und ihr Haus beobachtet. Dann ist die alte Dame plötzlich tot - allem Anschein nach friedlich im Schlaf verstorben. Nur Schwester Amélie kommen Zweifel, und schon bald findet sie erste Hinweise auf ein Verbrechen. Seite an Seite mit dem Privatdetektiv Remy Bass will sie herausfinden, was wirklich geschehen ist. Die Lage spitzt sich zu, als ein weiterer Toter auftaucht. Und diesmal ist es eindeutig Mord!
CHF 5.00
Tim Denham bricht nach Las Vegas auf, um seinen Sohn Leo zu besuchen. Doch bei seiner Ankunft erwartet ihn eine schreckliche Überraschung: Leos Verlobte ist ermordet worden - und sein Sohn der Hauptverdächtige! Kann Tim dessen Unschuldsbeteuerungen glauben? Von England aus unternimmt Lady Bedfort alles, um ihn bei der Suche nach der Wahrheit zu unterstützen...
CHF 5.00
Der Tod geht um auf den Weiden Broughtons. Immer öfter verschwinden nachts Schafe. Schnell haben die Hirten einen Schuldigen gefunden - den alten Mr. Radok und seine Hunde. Inspektor Miller bittet Lady Bedfort und ihren Butler Max um Hilfe. Und schon bald erkennen die drei, dass mehr hinter dem Verschwinden der Schafe steckt.
CHF 5.00
Ein Auto steht einsam auf einem Parkplatz am Rand der Klippen von Marbles Cove. Von dem Fahrer fehlt jede Spur. Hat Leonard Ford seinem Leben ein Ende gesetzt und sich selbst in die Tiefe gestürzt? Doch wer hat dann die Scheibe seines Wagens eingeschlagen und weshalb? Lady Bedfort hört sich im Umfeld des Vermissten um und rekonstruiert die letzten Tage vor seinem Verschwinden. Dabei kommen Dinge ans Licht, die besser unentdeckt geblieben wären...
CHF 5.00
Lady Bedfort plaudert mit Professor Portman in ihrem Garten, als plötzlich ein maskierter Mann mit einer Waffe auftaucht. Die Ereignisse überschlagen sich, und im Gerangel wird der Professor angeschossen. Von Lady Bedfort fehlt jede Spur. Alles spricht für eine Entführung - doch wer steckt dahinter und weshalb fordert niemand Lösegeld? Max, Tim und die Inspektoren hoffen verzweifelt auf ein Lebenszeichen. Fieberhaft suchen sie nach dem Aufenthaltsort der alten Dame...
CHF 5.00
Die Mills Road. Eine einsame Straße durch endlose, düstere Wälder. Der ideale Ort für ein Verbrechen ohne Zeugen. Monat für Monat fährt Brian Goodwin diese Route auf seinem Moped, um den Holzfällern ihren Lohn zu bringen. Doch dieses Mal läuft etwas schief. Brian ist verschwunden - und mit ihm 20.000 Pfund! Lady Bedfort verfolgt seine Spur: Wo endete die letzte Fahrt des Mr. Goodwin?
CHF 5.00
Im Fahrstuhl eines Bürokomplexes sind Lady Bedfort und Max Zeugen eines ungewöhnlichen Mordanschlags: Dem Angestellten Harry Brown wird während eines Stromausfalls heimlich ein Nervengift eingeflößt, und er überlebt nur aufgrund der Rettungsmaßnahmen einer zufällig anwesenden Ärztin. Der Täterkreis ist somit äußerst überschaubar, und auch ein Motiv ist schnell gefunden: Geld. Doch dann nimmt der Fall eine dramatische Wendung, als ein weiterer Angriff auf Browns Leben stattfindet. Und Lady Bedfort erkennt, dass noch weitaus mehr hinter den Anschlägen steckt...
CHF 5.00
Lady Bedfort will richtig ausspannen und ihren Urlaub mit Max in Neuseeland genießen. Doch schon am Flughafen wird sie Zeugin eines mysteriösen Vorfalls, und ihr kommt ein furchtbarer Verdacht: Ist ein Verbrechen an Bord des Flugzeugs geplant? Sind die Passagiere in Gefahr? Auch über den Wolken geht sie den Dingen wie üblich auf den Grund...
CHF 5.00
An ihrem Geburtstag erinnert sich Lady Bedfort an die Zeit, als sie auf das Anwesen ihres Mannes Mortimer nach Broughton zog. Und an den schrecklichen Todesfall, der sich damals dort ereignete. Mortimers Cousin Jasper hatte bereits in großen Schwierigkeiten gesteckt, als er das Anwesen erreichte - und er sollte es nicht mehr lebend verlassen. Wir erleben die junge Clara Bedfort auf ihrer ersten Verbrecherjagd...
CHF 5.00
Nach langer Suche hat Clara Bedfort endlich ihre Tante ausfindig machen können, doch der Besuch bei Amy Knowland beginnt mit einer großen Enttäuschung: Die alte Dame erkennt sie kaum wieder und wirkt äußerst verwirrt und ängstlich. Sie behauptet, dass sie nachts von ihrem Fenster aus beobachtet habe, wie eine junge Frau in einen dunklen Van gezerrt und entführt worden sei. Allem Anschein nach nichts als Hirngespinste, doch als dann auch noch Mrs. Knowlands Pflegerin verschwindet, beginnt Lady Bedfort ihrer Tante zu glauben...
CHF 5.00
Es war im Frühjahr 1781. Wir hatten unsere Reise nach Wien unterbrochen und in einer kleinen Poststation Halt gemacht. Dort gingen furchterregende Dinge vor sich. Was mochte dem armen Mädchen widerfahren sein, das am ganzen Leib zitterte und unentwegt ins Feuer starrte? Und welch blutiges Schicksal war dem Gangleder beschieden, den wir tot auf dem Häußgen fanden - grausam zugerichtet und mit geraubtem Herzen?! Mit dem Mute der Verzweiflung folgten Amadeus und ich der Blutspur des Mörders?
CHF 5.00
Als Marion Townsend eines Abends nach Hause kommt, bietet sich ihr ein schreckliches Bild: ihr Mann erschossen auf dem Boden, ihr Liebhaber über ihm mit der Tatwaffe in der Hand. Doch Brian Lockson leugnet die Tat beharrlich. Kann sie ihm noch vertrauen? Als auch noch eine Erpressung und ein verschwundenes Testament dazukommen, wird die Lage gänzlich unübersichtlich. Und wieso oft bedarf es Lady Bedforts Spürsinn, um Licht ins Dunkel zu bringen und den wahren Täter zu überführen.
CHF 5.00
Alles beginnt wie ein ganz normaler Fall, als der Immobilienmakler Stephen Butcher eines Tages tot in seinem Pool treibt. Doch dann behaupten gleich drei Frauen, Schuld an seinem Tod zu sein. Alle drei hatten sowohl ein Motiv als auch die Gelegenheit, und doch scheinen sie allesamt unschuldig zu sein. Warum belasten sie sich dann selbst? Und wer steckt wirklich hinter der Tat? Lady Bedfort findet heraus, dass der skrupellose Butcher zahlreiche Menschen gegen sich aufgebracht hatte, und durchschaut schließlich eine raffinierte Scharade...
CHF 5.00
Monty Strainer ist tot. Der ehemalige Enthüllungsjournalist hat sich auf dem Dachboden eines Mietshauses anscheinend selbst das Leben genommen. Vieles deutet jedoch darauf hin, dass der Selbstmord inszeniert worden ist. Zu vieles, findet Lady Bedfort. Gemeinsam mit Inspektor Miller und ihrem Butler Max hört sie sich bei den Nachbarn des Toten um und erfährt Unglaubliches: Fast jeder von ihnen hatte ein Motiv für die Tat...
CHF 5.00
"Der Alte" heißt ein geisteskranker Verbrecher, der aus der Irrenanstalt von Sketchley Hill in der Nähe von London ausbricht. Kurze Zeit später stellt Lord Arranway einen nächtlichen Einbrecher in seinem Schloss. Als er seine Waffe auf den Mann richtet, verhindert Lady Arranway einen Mord. Und doch brennt das Schloss einige Zeit später bis auf die Grundmauern nieder.
CHF 5.00
Auf dem Sterbebett vermacht der steinreiche Millinborn sein Vermögen seiner Nichte Olivia Creswell. Mit einer Einschränkung: Sie soll das Geld erst im Augenblick ihrer Heirat erhalten und bis dahin auch nichts von ihrem Glück erfahren. Und so kann sich Olivia nicht erklären, weshalb neuerdings lauter dubiose Männer ihre Nähe suchen und sie beinahe das Opfer einer schlimmen Intrige wird. Wem kann sie überhaupt noch trauen? Und was hat es mit dem "grünen Brand" auf sich, einer hochgiftigen Chemikalie, für die sich alle in ihrer Nähe offenbar brennend interessieren?!
CHF 5.00
Mary Redmayne hat Angst. Nacht für Nacht ertönt eine gespenstische Orgelmusik auf Monkshall und raubt ihr den Schlaf. Und dann ist da noch die unheimliche Gestalt in der Mönchskutte, die über das Anwesen geistert und sie verfolgt. Wer ist der finstere Mönch und was hat er vor? Als der erste Tote auftaucht, übernimmt Inspektor Martin von Scotland Yard den Fall. Und schon bald entdeckt er einen Zusammenhang mit einem früheren, äußerst brutalen Verbrechen...
CHF 5.00
Pfarrer Harker und sein junger Kirchendiener trauen ihren Augen nicht, als sie in der Kirche einen alten Mann auffinden, der tot im Beichtstuhl hockt. In seiner Hand hält er einen Zettel mit einem Bibelvers, der von Bäumen mit verdorbenen Früchten spricht, die an der Wurzel abgeschlagen würden. Musste er deshalb sterben und werden damit sogar weitere Taten angedroht? Lady Bedfort und Max gehen diesen Fragen nach und hören sich in der trauernden Gemeinde um...
CHF 5.00