schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Grundkenntnisse Wirtschaft und Recht (Print inkl. eLehrmittel) von Brunetti, Aymo

    Betriebswirtschaft | Volkswirtschaft | Recht
    Wie kann ein Unternehmen ein neues Produkt vermarkten? Warum ist in der Schweiz die Arbeitslosigkeit tiefer als in Spanien? Welche Rechte haben Mieterinnen und Mieter? «Grundkenntnisse Wirtschaft und Recht» vermittelt essenzielles Wissen in den drei Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Recht. Das Buch ermöglicht den Lernenden, wirtschaftliche und recht liche Themen zu begreifen und anzuwenden, und erklärt ihnen die Zusammen hänge, um aktuelle gesellschaftliche und politische Dis kussionen verstehen und hinterfragen zu können. «Grundkenntnisse Wirtschaft und Recht» verfügt über alle Merkmale eines zeitgemässen Lehrmittels: fundierte und sachgerecht aufbereitete Inhalte, attraktive Fallbeispiele, hilfreiche Grafiken, eine leicht verständliche Sprache sowie eine übersichtliche und ansprechende Gestaltung. «Grundkenntnisse Wirtschaft und Recht» wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, die Wirtschaft und Recht im Ergänzungsfach (Berufsmaturität) bzw. im Grundlagen- oder Ergänzungsfach (Gymnasium) besuchen. Darüber hinaus eignet sich das Lehrmittel auch für höhere Fachschulen, die Weiterbildung und das Selbststudium.
    Autor Brunetti, Aymo / Balmer-Zahnd, Rahel / Friedli, Vera / Müller, Adrian S. / Müller Vasquez Callo, Renato C.
    Verlag hep Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H29.9 cm x B21.0 cm x D1.8 cm 968 g
    Auflage 3. A.
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-0355-1114-7
    Fr. 51.30

    Über den Autor Brunetti, Aymo

    Aymo Brunetti (Jahrgang 1963) ist ordentlicher Professor für Wirtschaftspolitik und Regionalökonomie am Departement Volkswirtschaftslehre der Universität Bern. Zudem ist er Direktor des Center for Regional Economic Development (CRED) an der Universität Bern.Er studierte Nationalökonomie an der Universität Basel, wo er 1992 doktorierte und  sich 1996 habilitierte. 1994/1995 verbrachte er ein Jahr als Visiting Scholar am Department of Economics der Harvard University.  In den Jahren 1997-1999 war er vollamtlicher Vertreter eines ordentlichen Professors an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Zudem hatte er Beratungsmandate für die Weltbank und die International Finance Corporation inne.Im März 1999 trat er ins Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement ein, zunächst als Vizedirektor des Bundesamtes für Wirtschaft und Arbeit. Ab Juli 1999 war er Mitglied der Geschäftsleitung im Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und leitete dort den Leistungsbereich Wirtschaftspolitische Grundlagen. 2003 übernahm er die Leitung der Direktion für Wirtschaftspolitik im SECO und übte diese Position bis zu seinem Ausscheiden aus dem Bundesdienst Ende Januar 2012 aus.Aymo Brunetti ist verheiratet und hat zwei Kinder.

    Weitere Titel von Brunetti, Aymo