schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Im Auge des Zebras von Kliesch, Vincent

    Ein Bösherz-Thriller. Vom Autor des Bestsellers »Auris« | »Eine düster-faszinierende Geschichte!« Sebastian Fitzek

    Wie kann eine Person an mehreren Orten zugleich sein?
    Im Reihen-Auftakt »Im Auge des Zebras« von Bestsellerautor Vincent Kliesch muss Kommissarin Olivia Holzmann einen Fall lösen, den es gar nicht geben kann.

    Was physikalisch vollkommen unmöglich ist, geschieht in ganz Deutschland: Überall werden Teenager entführt, die Eltern kurz darauf ermordet. Und allen Beweisen nach wurden die Taten zur selben Zeit und von derselben Person verübt! Kommissarin Olivia Holzmann vom LKA Berlin tappt im Dunkeln und weiß nur, dass den Jugendlichen die Zeit davonläuft. Um diesen scheinbar übernatürlichen Fall zu lösen, bedarf es der Fähigkeiten dreier besonderer Ermittler: der Willensstärke von Olivia Holzmann, der genialen Beobachtungsgabe ihres Mentors Severin Boesherz und der Erfahrung der pensionierten Kommissarin Esther Wardy. Die drei ahnen nicht, wie leicht ihnen der Täter jederzeit das Liebste nehmen kann, das sie besitzen ...

    Ein genialer Psychopath, ein unmöglicher Fall und unvorhersehbare Twists: Der deutsche Thriller-Autor Vincent Kliesch, der u .a. mit der »Auris«-Reihe zusammen mit Sebastian Fitzek immer wieder die Bestsellerliste stürmt, wird seinen Lesern mit der neuen Ermittlerin Olivia Holzmann viele schlaflose Nächte bescheren!


    Autor Kliesch, Vincent
    Verlag Knaur
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.4 cm 287 g
    Auflage 1. Auflage
    Reihe Olivia Holzmann ermittelt
    Verlagsartikelnummer 3011222
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-426-52666-8
    Fr. 15.10

    Über den Autor Kliesch, Vincent

    Vincent Kliesch wurde in Berlin-Zehlendorf geboren, wo er bis heute lebt. Im Jahre 2010 startete er mit dem Bestseller »Die Reinheit des Todes« seine erste erfolgreiche Thriller-Serie, weitere folgten. Die »Auris«-Reihe um den forensischen Phonetiker Matthias Hegel schreibt Vincent Kliesch nach einer Idee seines Freundes Sebastian Fitzek.

    Weitere Titel von Kliesch, Vincent

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Mit mir die Nacht von Kastel, Michaela

    Fr. 23.10
    Thriller

    Die Titanic-Verschwörung von Cussler, Clive

    Fr. 14.30
    Ein Isaac-Bell-Roman

    Die Verschwundene von Hawkins, Rachel

    Fr. 15.10
    Roman - Der New-York-Times-Bestseller

    Revolverherz von Buchholz, Simone

    Fr. 17.50
    Kriminalroman

    Crash von Saygin, Susanne

    Fr. 15.10
    Roman - Gewinnerin des Deutschen Krimipreises 2021!

    Der Herzgräber von Williams, Jen

    Fr. 17.50
    Thriller

    Der Tod bleibt über Nacht von Flanaghan, Molly

    Fr. 11.60
    Ein Krimi in Irland

    Eiskalt tanzt der Tod von Mischke, Susanne

    Fr. 18.30
    Kriminalroman

    Einer von euch von Suter, Martin

    Fr. 24.00
    Bastian Schweinsteiger

    Sternstunde von Bomann, Corina

    Fr. 15.10
    Die Schwestern vom Waldfriede - Roman ? Der Auftakt der neuen mitreißenden Bestsellersaga

    Der Weg der Highlanderin von Fellner, Eva

    Fr. 17.50
    Historischer Roman

    Ein kaltes Herz von Lanz, Fabio

    Fr. 20.80
    Sarah Contis erster Fall

    Ausbrecherkönig Stürm von Kohler, Reto

    Fr. 28.80
    Im Gefängnis der Lügen

    Der rote Raum von Voosen, Roman

    Fr. 14.30
    Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss