schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: BTB Tb.

    Im Schutz der Schatten von Tursten, Helene

    Nur sie kann ihre Familie schützen. Aber auf welcher Seite steht ihr Mann?

    Im düsteren Hafenviertel wird ein Mann mit Benzin übergossen und angezündet. Der Tote war Mitglied einer von Göteborgs berüchtigten Banden. Irene Huss ist sich bewusst, dass die Ermittlungen heikel sind: die Organisation durchsetzt bereits weite Teile des öffentlichen Lebens. Doch wie nah die Kriminalinspektorin den Tätern wirklich kommt, wird ihr erst klar, als im Auto ihres Mannes Krister eine Bombe explodiert und sie ihre Familie in Sicherheit bringen muss. Weiß Krister mehr als er zugibt?


    Autor Tursten, Helene / Rüegger, Lotta (Übers.) / Wolandt, Holger (Übers.)
    Verlag BTB Tb.
    Einband Taschenbuch (kartoniert)
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B11.9 cm x D2.6 cm 302 g
    Reihe Die Irene-Huss-Krimis
    Schlagwort Schwedische SchriftstellerInnen; Werke (div.)
    Taschenbuch (kartoniert)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-442-74554-8
    Fr. 11.60

    Bände der Reihe "Die Irene-Huss-Krimis" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Die Irene-Huss-Krimis"

    Über den Autor Tursten, Helene

    Helene Tursten, geboren 1954 in Göteborg, arbeitet als Zahnärztin, ehe sie sich ganz auf das Schreiben von Kriminalromanen konzentrierte. Ihre Serie um die Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss hat nicht nur viele Fans, sondern wurde auch erfolgreich verfilmt. "Schneenacht" ist der dritte Fall für die junge Polizistin Embla Nyström. Helene Tursten lebt in Sunne/Värmland.

    Weitere Titel von Tursten, Helene