schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Jesus Christus von Stolp, Hans

    Die Mysterien des esoterischen Christentums
    Für Hans Stolp steht die Person von Jesus, dem Christus, im Mittelpunkt seines Lebens und Schreibens. In seinen zahlreichen Büchern, die sich mit den Mysterien des Christentums befassen, greift er immer wieder auf Auszüge aus den Werken Rudolf Steiners zurück, der für ihn zu den maßgeblichen Wegbereitern eines neuen Geistchristentums zählt. Steiners Einsichten in eine mystisch-rosenkreuzerische Tradition bilden für Hans Stolp die Grundlage für ein "esoterisches Christentum", das nach seiner Überzeugung das Christentum der Zukunft sein wird. Eine außergewöhnliche Studie über jene verborgenen Seiten christlicher Mystik, die allmählich, aber unaufhaltsam ans Licht drängen.
    Autor Stolp, Hans
    Verlag Aquamarin
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 180 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.5 cm x B13.7 cm
    Buch
    Noch nicht erschienen, Oktober 2021
    978-3-89427-901-1
    Fr. 17.50

    Über den Autor Stolp, Hans

    Der holländische Pfarrer Hans Stolp ist in den Niederlanden so bekannt wie in der BRD Ruediger Dahlke. Er versteht es auf überaus einfühlsame Weise, in seinen Büchern und Vorträgen den Menschen die Gewissheit vom Weiterleben nach dem Tod und vom wunderbaren Wirken der Engel zu vermitteln.

    Weitere Titel von Stolp, Hans

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft