schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Baerenreiter-Verlag

    Johann Sebastian Bach. Das Wohltemperierte Klavier von Dürr, Alfred

    Alfred Dürr, der wohl berühmteste Bach-Forscher der letzten Jahrzehnte, legt hier die Summe seiner Arbeiten über eines der zentralen Werke der Musikgeschichte vor. In allgemeinverständlicher Form und Sprache führt er in das "Universum" des Wohltemperierten Klaviers ein. In der Einleitung schildert er, wie die beiden Bände des Wohltemperierten Klaviers entstanden sind, welche Präludien- und Fugentypen in ihnen versammelt sind, was es mit der "wohltemperierten" Stimmung auf sich hat und welche aufführungspraktischen Grundsätze heutzutage zu berücksichtigen sind. Im Hauptteil des Buches, der wie ein Nachschlagewerk gegliedert ist, wird jedes der insgesamt 96 Stücke eingehend besprochen. Die Entstehung in zumeist verschiedenen Fassungen wird auch dem philologisch unerfahrenen Laien behutsam nähergebracht. Aufführungspraktische Fragen werden angesprochen, Stile, Typen und Vorbilder beschrieben und Kompositionstechniken erläutert. Zu jeder Fuge liefert Dürr eine übersichtliche Graphik, die das Nachvollziehen des Formverlaufes erleichtert.


    Autor Dürr, Alfred
    Verlag Baerenreiter-Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1998
    Seitenangabe 459 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Zahlr. Noten u. Abb.
    Masse H19.0 cm x B12.6 cm x D3.8 cm 472 g
    Reihe Bärenreiter Werkeinführungen
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-7618-1229-7
    Fr. 27.60

    Alle Bände der Reihe "Bärenreiter Werkeinführungen"

    Weitere Titel von Dürr, Alfred