schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Random House ebook

    Kalte Heimat (eBook) von Kossert, Andreas

    Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945
    Nicht willkommen. Die Vertriebenen nach 1945 in Deutschland

    Mit diesem Buch bricht Andreas Kossert ein Tabu: Er erschüttert den Mythos der rundum geglückten Integration der Vertriebenen nach 1945. Erstmals erhalten wir ein wirklichkeitsgetreues Bild von den schwierigen Lebensumständen der Menschen im »Wirtschaftswunderland«.


    Autor Kossert, Andreas
    Verlag Random House ebook
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2008
    Seitenangabe 432 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 6'679 KB
    Plattform EPUB
    Adobe Digital Editions
    978-3-89480-460-2
    Fr. 18.00

    Über den Autor Kossert, Andreas

    Andreas Kossert, geboren 1970, studierte Geschichte, Slawistik und Politik. Der promovierte Historiker arbeitete am Deutschen Historischen Institut in Warschau und lebt seit 2010 als Historiker und Autor in Berlin. Auf seine historischen Darstellungen Masurens (2001) und Ostpreußens (2005) erhielt er begeisterte Reaktionen. Zuletzt erschienen von ihm der Bestseller »Kalte Heimat. Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945« (2008) sowie »Ostpreußen. Geschichte einer historischen Landschaft« (2014). Für seine Arbeit wurde ihm der Georg Dehio-Buchpreis verliehen.

    Weitere Titel von Kossert, Andreas

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Quandts von Jungbluth, Rüdiger

    Fr. 33.20
    Deutschlands erfolgreichste Unternehmerfamilie

    Erbin des Feuers von Weissweiler, Eva

    Fr. 17.50
    Friedelind Wagner - Eine Spurensuche