Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kannawoniwasein - Manchmal kriegt man einfach die Krise von Martin Muser

2 CDs, 2 Ex.
CHF 14.00
Verlag: Silberfisch
ISBN: 978-3-7456-0158-9
GTIN: 9783745601589
Einband: Audio CD (CD/SACD) (CD)
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 48 Stunden "Aussenlager" (Werktags)
+ -

Kannawoniwasein - Finn und Jola erobern die Tzitti

Jola besucht Finn in Berlin, um sich »in der Tzitti« mal ein wenig umzusehen. Die beiden ziehen zusammen mit Finns Freund Carlo durch Kreuzberg, sind bei einem echten Filmdreh dabei und helfen zwischendurch ein bisschen im Altersheim aus. Und sie fahren Leichenwagen - Jolas großer Traum! Aber eigentlich ist Jola ja in die Stadt gekommen, um mal so richtig Party zu machen. Da trifft es sich gut, dass Finns Mutter kurzfristig auf Dienstreise muss. Und als sich Finn und Jola spätabends aus der Wohnung ausschließen, geht die Party auch schon los ...

*
*
*
*

Kannawoniwasein - Finn und Jola erobern die Tzitti

Jola besucht Finn in Berlin, um sich »in der Tzitti« mal ein wenig umzusehen. Die beiden ziehen zusammen mit Finns Freund Carlo durch Kreuzberg, sind bei einem echten Filmdreh dabei und helfen zwischendurch ein bisschen im Altersheim aus. Und sie fahren Leichenwagen - Jolas großer Traum! Aber eigentlich ist Jola ja in die Stadt gekommen, um mal so richtig Party zu machen. Da trifft es sich gut, dass Finns Mutter kurzfristig auf Dienstreise muss. Und als sich Finn und Jola spätabends aus der Wohnung ausschließen, geht die Party auch schon los ...

Autor Muser, Martin / Kaminski, Stefan (Gelesen)
Verlag Silberfisch
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2020
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2 Ex.; H12.5 cm x B14.0 cm x D1.2 cm 90 g; 154 Min.
Auflage 1. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Reihe Kannawoniwasein

Über den Autor Martin Muser

Martin Muser ist freier Autor, Dramaturg und Dozent und lebt in Berlin. Neben Drehbüchern für das deutsche Fernsehen schreibt er besonders gerne Kinderbücher. Bei Carlsen erschien 2018 sein hochgelobtes Debüt »Kannawoniwasein - Manchmal muss man einfach verduften«, für das er mehrere Auszeichnungen bekam.Susanne Göhlich studierte Kunstgeschichte in Leipzig. Neben dem Studium gestaltete sie Plakate und zeichnete Comics - und beim Zeichnen ist sie dann geblieben. Inzwischen hat sie zahlreiche Kinderbücher illustriert und einige selbst geschrieben. 

Weitere Titel von Martin Muser

Alle Bände der Reihe "Kannawoniwasein"