schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Kleine Philokalie

    Betrachtungen der Mönchsväter über das Herzensgebet
    »Philokalie« heißt »Liebe zum Schönen«. Gemeint ist hier das bekannteste Werk mystischer Literatur aus der Ostkirche. Es wurde im 18. Jahrhundert von einem Mönch auf dem Berg Athos aus mittelalterlichen Texten zusammengestellt. Ein Handbuch des Gebets für die Klöster und für das Handeln inmitten der Welt.
    Verlag Patmos
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 224 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.5 cm x B12.9 cm x D2.2 cm 320 g
    Auflage 2. A.
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-8436-0481-9
    Fr. 19.10
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Bericht des Pilgers von Loyola, Ignatius von

    Fr. 19.10
    Übersetzt und kommentiert von Peter Knauer