schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Leere Gräber von Ivanov, Petra

    Flint und Cavalli ermitteln in Argentinien. Kriminalroman. Ein Fall für Flint und Cavalli (6)
    Vom Grund des Zürichsees wird eine Leiche geborgen, deren Glieder mit Hanteln beschwert wurden, was einen Unfall ausschließt. Der Tote ist ein argentinischer Journalist, der vor sechs Monaten spurlos verschwunden ist. Doch was führte Ramón Penasso nach Zürich? Und woran arbeitete er vor seinem Tod?»Petra Ivanov versteht es, ein Spannungs-Crescendo aufzubauen. Die sorgfältige Komposition verdichtet sich zunehmend und führt gekonnt zum überraschenden Schluss. Ein Krimi, der wahrlich ans Herz geht.«
    Autor Ivanov, Petra
    Verlag Unionsverlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 432 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B11.5 cm x D3.5 cm 440 g
    Auflage 3. A.
    Reihe Ein Fall für Flint & Cavalli; metro; Unionsverlag Taschenbücher
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-293-20650-2
    Fr. 15.10

    Alle Bände der Reihe "Ein Fall für Flint & Cavalli; metro; Unionsverlag Taschenbücher"

    Über den Autor Ivanov, Petra

    Petra Ivanov verbrachte ihre Kindheit in New York. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz absolvierte sie die Dolmetscherschule und arbeitete als Übersetzerin, Sprachlehrerin und Journalistin. Heute ist sie als Autorin tätig und gibt Schreibkurse an Schulen und anderen Institutionen. Ihr Debütroman Fremde Hände erschien 2005. Ihr Werk umfasst Kriminalromane, Jugendbücher und Kurzgeschichten. Petra Ivanov hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. zweimal den Zürcher Krimipreis (2010 und 2022).

    Weitere Titel von Ivanov, Petra