schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Ravensburger

    Leonie Looping, Band 3: Der verrückte Schrumpferbsen-Unfall von Stronk, Cally

    Oh Schreck, Flo hat zu viele Schrumpferbsen gegessen! Jetzt ist er grün im Gesicht und redet ganz wirr. Ob dagegen ein Kraut gewachsen ist? Leo und die Schmetterlingselfen machen sich auf die Suche nach einem Gegengift. Das ist gar nicht so einfach und noch dazu muss das Mittel unbedingt vor zwölf Uhr verabreicht werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt! Ob Leo und ihre Freunde fündig werden?
    Autor Stronk, Cally / Kitzing, Constanze von
    Verlag Ravensburger
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2017
    Seitenangabe 100 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Farb. Abb.
    Masse H21.6 cm x B14.9 cm x D1.2 cm 283 g
    Reihe Erstleser
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-473-36529-6
    Fr. 11.60

    Alle Bände der Reihe "Erstleser"

    Über den Autor Stronk, Cally

    Cally Stronk liebt es mit ihren lustigen Geschichten und ihrer Ukulele Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Ihr Lieblingsplatz ist ihr kleiner Balkon, auf dem sie wunderschöne Blumen und Kräuter angepflanzt hat. Dort lässt sie sich für neue Geschichten inspirieren und wäre nicht überrascht, wenn ihr tatsächlich eine Schmetterlingselfe aus einer Blume entgegen geschwirrt käme. Cally würde die Elfe als erstes nach einer Schrumpferbse fragen und dann gemeinsam mit ihr über die Dächer von Berlin fliegen. Für ihr Erstleser-Abenteuer "Theo und der Mann im Ohr" (erschienen bei Ravensburger) erhielt sie 2019 den "Preuschhof-Preis für Kinderliteratur".

    Mit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanzes frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben, die sie mit viel Detailliebe lebendig werden lässt. Von Kitzings Kinderbücher sind international preisgekrönt und in 14 Ländern erschienen. Prinzessinnen und Pferde zeichnet die Illustratorin übrigens immer noch - aber nur auf sehr ausdrücklichen Wunsch ihrer Kinder.

    Weitere Titel von Stronk, Cally