schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Lesenlernen mit Spaß - Minecraft 4: Ungeheuer - bis zum Untergang! von Wolz, Heiko

    Erstleser-Abenteuer für Fans von Minecraft
    Ein spannendes Erstleseabenteuer für alle, die Minecraft toll finden!
    Mit seinen Wunderflügeln hat Stefan alle Biome nach seiner Mutter abgesucht. Es bleibt nur noch der weite Ozean, auf dem sie verschollen sein könnte. Doch die Elytren sind abgenutzt und so muss Stefan mit Hilfe von Anna, Brokkoli und schließlich aller Dorfbewohner ein ganzes Schiff craften! Zu dritt stechen sie in See - und begegnen übelgelauten Piraten! Ist die Spielerin, die sie in ihrem Ozeanmonument gefangen halten, vielleicht Stefans Mutter? Stefan muss schnell sein, denn bald geht ihr die Luft aus - doch plötzlich setzen die Piraten Wächterfische ein, um Stefans Schiff zu entern! Können die Freunde diese Kreaturen abwehren und Stefans Mutter befreien, bevor das Monument voll Wasser läuft?


    Der ideale Lesestart, besonders für Jungen. 
    - kurze Kapitel
    - kurze Sätze
    - kurze Zeilen
    - viele lustige Illustrationen, die den Spaß an Büchern wecken

    Besonderes Extra: Mit toller Lese-Urkunde und Mini-Wörterbuch!

    Besonderes Extra: Mit toller Lese-Urkunde und Mini-Wörterbuch!

    Alle Bände der Serie:
    Band 1: Zombies - bis der Arzt kommt!
    Band 2: Monster - bis zum Umfallen!
    Band 3: Drachenrache - bis zum Ende! 
    Band 4: Ungeheuer - bis zum Untergang! (erscheint im April 2021)

    Kein offizielles Minecraft-Produkt. Nicht von Mojang genehmigt oder mit Mojang verbunden.
    Autor Wolz, Heiko / Sedlaczek, André (Illustr.)
    Verlag Carlsen
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 80 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, April 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Farb. Abb.
    Masse H24.5 cm x B17.3 cm
    Reihe Lesenlernen mit Spaß - Minecraft
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, April 2021
    978-3-551-06847-7
    Fr. 10.30

    Über den Autor Wolz, Heiko

    Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten. Seine skurril-witzigen Romane und Erzählungen schreibt er nun zwischen Herd und Puppenhaus, Bügelbrett und Ritterburg. Heiko Wolz lebt mit seiner Familie, zu der auch ein Weißer Schweizer Schäferhund sowie eine Katze unbestimmter Herkunft gehören, in Unterfranken auf dem Land.

    Weitere Titel von Wolz, Heiko