schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Let´s talk about Sex von Schiftan, Dania

    Der etwas andere Ratgeber

    Im Graphic Novel "Let's talk about Sex" hält die aus den Medien bekannte Sexologin und Psychotherapeutin Dania Schiftan Zwiesprache mit dem Zeichner Louis Harrison.

    Ganz im Sinne von «Comics erklären die Welt» wird mit einem Augenzwinkern und ohne mahnenden Zeigefinger fachlich beraten, Wissen vermittelt und unterhalten. Jenseits der gängigen Ratgeberformate widmen sich die einzelnen Episoden ausgewählten Frauen- und Männerthemen, wie auch der Paarthematik und der Jugendsexualität, wobei verschiedene Aspekte der Sexualität, Liebe und Partnerschaft genussvoll ausgeschöpft werden - ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.


    Autor Schiftan, Dania / Harrison, Louis (Illustr.)
    Verlag Piper Hardcover
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 80 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, September 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H23.0 cm x B21.2 cm
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, September 2021
    978-3-492-07205-2
    Fr. 23.10

    Über den Autor Schiftan, Dania

    Dania Schiftan ist Psychotherapeutin mit eigener Praxis, klinische Sexologin (ISI) und Dr. phil. in Clinical Sexology (AACS, USA). Ihre Arbeit basiert auf dem Konzept des Sexocorporel, das Sexualität als erlernbar ansieht. Als Expertin für Sex und Partnerschaft hält sie regelmäßig Vorträge und Workshops und ist im Schweizer »Radio 1« zu hören. Beim Jugendsender »joiz« stand sie mehrere Jahre vor der Kamera Frage und Antwort zu den Themen Liebe und Sex. Dania Schiftan lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Zürich.

    Louis Harrison, in Kolumbien geboren, in New York aufgewachsen, schloss er an der renommierten "Joe Kubert School of Cartooning and Graphic Arts" sein Studium ab, um danach bei MARVEL® als Titel-Künstler ("Painted Cover Artist") zu arbeiten. Er produzierte Superhelden-Cover, bis er 1997 nach Kopenhagen zog, in der Werbebranche anfing und dort  diverse Preise für seine kreativen Arbeiten einheimste. Zwischen 2013 und 2021 lebte er in Hamburg, wo er auch Dania Schiftan kennenlernte. Seit 2021 ist er wieder zurück in sein geliebtes Dänemark gezogen.

    Weitere Titel von Schiftan, Dania