schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    LoveStar von Magnason, Andri Snaer

    Der international agierende Konzern LoveStar mit Sitz in Island hat eine Methode gefunden, um die Menschheit komplett fernzusteuern. Träume werden entschlüsselt und zu Geld gemacht, der Tod wird zu einem großen Spektakel vermarktet, und die einzig wahre Liebe wird jedem Menschen unwiderruflich per Algorithmus zugerechnet. Ein junges Paar jedoch versucht, sich der totalen Gleichschaltung zu widersetzen und seine ganz individuelle Liebe zu retten - während die Welt ins Chaos stürzt ..."Man könnte den Roman eine Dystopie nennen, doch ist er viel zu lustig für dieses trübsinnige Etikett. Er zeigt uns die Zukunft nicht als beklemmende Vision, sondern als skurrile Groteske." SÜDDEUTSCHE ZEITUNG "Der isländische Houellebecq - allerdings viel cooler" LE FIGARO
    Autor Magnason, Andri Snaer / Flecken, Tina (Übers.)
    Verlag Eichborn Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.8 cm 380 g
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-8479-0057-3
    Fr. 16.40

    Über den Autor Magnason, Andri Snaer

    Andri Snær Magnason, geboren 1973, ist Autor, Regisseur, Umweltaktivist, viel gefragter Zukunftsvisionär, war Kandidat für das isländische Präsidentschaftsamt und erhielt u .a. den mit 75.000 Euro dotierten KAIROS-Preis für herausragende Persönlichkeiten. LoveStar wurde mit dem Isländischen Buchhandelspreis 2002 und dem Prix d'Imaginaire 2006 ausgezeichnet und erhielt eine besondere Erwähnung des Philip K. Dick Award 2012.

    Weitere Titel von Magnason, Andri Snaer