schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Making Fonts! von Campe, Chris

    Der Einstieg ins professionelle Type-Design
    Sie wollten schon immer mal einen Font gestalten, haben sich aber irgendwie nicht rangetraut? Sie haben bereits Schriftskizzen - analog oder digital, scheuen sich aber, das Ganze zum Font auszubauen? Type-Design hat Sie immer gereizt, schien Ihnen aber wie eine Wissenschaft für sich? Und was Sie auf die Schnelle mit Webanwendungen an Schriften gestaltet haben, war nicht wirklich verwendbar? Der Einstieg ins professionelle Type-Design Making Fonts! ebnet Ihnen den Weg ins professionelle Type-Design. Anschaulich, fundiert und mit ansteckender Freude führen Chris Campe und Ulrike Rausch Sie von der Buchstabenskizze zur eigenen Schrift. Ob eine dekorative Display-Schrift mit Interlock-Optik und Alternativbuchstaben, ob ein gut ausgebauter Headline-Font mit mehreren Schnitten und OpenType-Features oder lieber erstmal eine bessere Version Ihrer Handschrift: Dieses Buch zeigt, wie's geht.
    Autor Campe, Chris / Rausch, Ulrike
    Verlag Schmidt H.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 216 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit 430 Abbildungen
    Masse H26.7 cm x B18.7 cm x D2.5 cm 724 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-87439-909-8
    Fr. 36.00

    Über den Autor Campe, Chris

    Chris Campe ist mit ihrem Designbüro All Things Letters auf typografische Ideen und handgestaltete Schrift spezialisiert. Für Verlage, Agenturen und Unternehmen gestaltet sie ALLES mit Buchstaben: Bücher, Cover, Logos, Illustrationen, Verpackungen, Websites, Wände, Räume und Schaufenster. Chris hat Buchhändlerin gelernt und Kommunikationsdesign und Kulturwissenschaften studiert. Sie ist die Autorin zweier Bücher über Hamburg - Toller Ort und Hamburg Alphabet - und hat zwei Fachbücher über Lettering geschrieben: Handbuch Handlettering und Praxisbuch Brush Lettering. Ihr Schriftwissen gibt sie außerdem in Workshops, Vorträgen und unter @allthingsletters in den sozialen Medien weiter.

    Ulrike Rausch ist Schriftgestalterin in Berlin. Bereits 2009 gründete sie ihr Schriftenlabel LiebeFonts und seitdem kommen ihre hochwertigen, handschriftlichen Fonts weltweit in Publikationen, Anzeigen und Webseiten zum Einsatz. Neben ihren eigenen Schriften entwirft sie Custom-Fonts und Letterings für Kunden. Ulrike studierte Schriftgestaltung bei Luc(as) de Groot an der Fachhochschule Potsdam. Ihre Liebe zum Handgemachten entfachte die klassische Malerei während eines Auslandssemesters in Florenz. In ihren Fonts verbindet Ulrike diese Liebe mit ihrer Leidenschaft fu?r Code und ausgefeilten OpenType-Features.

    Weitere Titel von Campe, Chris