Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mehrfarbig Plotten von Miriam Jug

Die bunte Welt der Textilfolien. Mit hilfreichen Tipps, Tricks und Anleitungen von der "Plottertante"
CHF 27.60
Verlag: bhv / mitp
ISBN: 978-3-7475-0722-3
GTIN: 9783747507223
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 48 Stunden "Aussenlager" (Werktags)
+ -

  • Alles Wissenswerte zum mehrfarbigen Plotten mit Textilfolien
  • Mit vielen kreativen Projekten und Anleitungen
  • Inklusive aller Vorlagen von GroWidesign zum kostenlosen Download
  • Mit kostenlosen Musterfolien direkt im Buch

Mit Textilfolie lassen sich alle möglichen Stoffe kreativ bedrucken und veredeln, wie zum Beispiel Kleidung, Kissen, Taschen oder Handtücher. Bei der Verarbeitung der bunten Folien können aber schnell Fragen aufkommen: Mit welcher Temperatur und wieviel Druck verpresse ich? Welche Folien lassen sich übereinander verarbeiten? Wie kann ich mehrfarbige Designs herstellen?

All das und noch mehr beantwortet Miriam Jug - aus den sozialen Medien bekannt als "Plottertante" - in diesem Buch. Sie erklärt alles zu Textilfolien und Werkzeugen und gibt jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Plotten & Co. Anhand von 18 kreativen Projekten und ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigt Miriam, wie man mit Textilfolien arbeitet. Dabei ist die Anwendung nicht nur auf Textilien begrenzt, sondern lässt sich auch auf andere Materialien wie Holz, Papier, Filz oder (Kunst-)Leder übertragen.

Die Designs der vorgestellten Projekte von Annett Grosse-Wilde (GroWidesign) stehen als DXF- und SVG-Dateien zum Download für die gängigen Plotter von Cricut, Silhouette und Brother kostenlos zur Verfügung. Und damit es auch wirklich sofort losgehen kann, sind dem Buch einige Musterfolien des renommierten Herstellers POLI-TAPE beigefügt.

*
*
*
*

  • Alles Wissenswerte zum mehrfarbigen Plotten mit Textilfolien
  • Mit vielen kreativen Projekten und Anleitungen
  • Inklusive aller Vorlagen von GroWidesign zum kostenlosen Download
  • Mit kostenlosen Musterfolien direkt im Buch

Mit Textilfolie lassen sich alle möglichen Stoffe kreativ bedrucken und veredeln, wie zum Beispiel Kleidung, Kissen, Taschen oder Handtücher. Bei der Verarbeitung der bunten Folien können aber schnell Fragen aufkommen: Mit welcher Temperatur und wieviel Druck verpresse ich? Welche Folien lassen sich übereinander verarbeiten? Wie kann ich mehrfarbige Designs herstellen?

All das und noch mehr beantwortet Miriam Jug - aus den sozialen Medien bekannt als "Plottertante" - in diesem Buch. Sie erklärt alles zu Textilfolien und Werkzeugen und gibt jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Plotten & Co. Anhand von 18 kreativen Projekten und ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigt Miriam, wie man mit Textilfolien arbeitet. Dabei ist die Anwendung nicht nur auf Textilien begrenzt, sondern lässt sich auch auf andere Materialien wie Holz, Papier, Filz oder (Kunst-)Leder übertragen.

Die Designs der vorgestellten Projekte von Annett Grosse-Wilde (GroWidesign) stehen als DXF- und SVG-Dateien zum Download für die gängigen Plotter von Cricut, Silhouette und Brother kostenlos zur Verfügung. Und damit es auch wirklich sofort losgehen kann, sind dem Buch einige Musterfolien des renommierten Herstellers POLI-TAPE beigefügt.

Autor Jug, Miriam
Verlag bhv / mitp
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 120 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B19.0 cm x D1.5 cm 453 g
Coverlag Mitp (Imprint/Brand)
Auflage 1 A. 2023
Reihe mitp Kreativ
Verlagsartikelnummer 74750722

Über den Autor Miriam Jug

Miriam Jug - besser bekannt unter ihrem Künstlernamen ¿Plottertante" - ist seit 2016 in allen sozialen Medien aktiv und eine Institution, wenn es um das Thema Plotten geht. Sie liebt es, kreativen Menschen die vielfältige Welt des Plottens auf spannende und abwechslungsreiche Weise näherzubringen und steht ihren unzähligen Followern und Abonnenten jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Titel von Miriam Jug

Alle Bände der Reihe "mitp Kreativ"