Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mission Hollercamp Band 3 - Der rätselhafte Schatz (eBook)

CHF 12.00
Verlag: Mixtvision
ISBN: 978-3-95854-843-5
GTIN: 9783958548435
Einband: Adobe Digital Editions
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
+ -

Was zur Hölle ist denn in diesem Herbst am Hollersee los? Das ganze Hollercamp ist voll von nervigen Schatzsuchern, die das ganze Gelände umpflügen. Ehe wir uns versehen, stecken Emily, Jakub und ich auch schon mitten drin. Dabei wollen wir doch nur eines: Dafür sorgen, dass schnell wieder Ruhe einkehrt. Was soll ich sagen? Wir waren schon erfolgreicher ...   Erfolgsautorin Lena Hach erzählt im dritten Band der "Mission Hollercamp" von gierigen Schatzsuchern und genialen Freunden.

*
*
*
*

Was zur Hölle ist denn in diesem Herbst am Hollersee los? Das ganze Hollercamp ist voll von nervigen Schatzsuchern, die das ganze Gelände umpflügen. Ehe wir uns versehen, stecken Emily, Jakub und ich auch schon mitten drin. Dabei wollen wir doch nur eines: Dafür sorgen, dass schnell wieder Ruhe einkehrt. Was soll ich sagen? Wir waren schon erfolgreicher ...   Erfolgsautorin Lena Hach erzählt im dritten Band der "Mission Hollercamp" von gierigen Schatzsuchern und genialen Freunden.

Autor Hach, Lena / Hänsch, Lisa (Illustr.)
Verlag Mixtvision
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 187 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Masse 3'782 KB
Auflage 1. Auflage
Plattform EPUB

Über den Autor Lena Hach

Lena Hach, geboren 1982, lebt als freie Autorin in Berlin. Sie besuchte eine Schule für Clowns, studierte Literatur und Kreatives Schreiben und arbeitete als Journalistin. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bislang die Kinderbücher »Kawasaki hält alle in Atem«, »Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis« und »Flo und Valentina. Ach, du nachtschwarze Zwölf!« sowie die Jugendromane »Wanted. Ja. Nein. Vielleicht«, »Zoom. Alles entwickelt sich« und »Nichts wünsche ich mir mehr«. Mehr unter: www.lenahach.de

Weitere Titel von Lena Hach