schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Monster von Sarid, Yishai

    Am Ende dieser Geschichte steht eine Eskalation: Ein israelischer Tourguide streckt im Konzentrationslager von Treblinka einen deutschen Dokumentarfilmer mit einem Faustschlag nieder. Wie kam es dazu? In einem Bericht an seinen ehemaligen Chef schildert der Mann, wie er jahrelang Schulklassen, Soldaten und Touristen durch NS-Gedenkstätten geführt hat und wie unterschiedlich diese mit der Erinnerung an den Holocaust umgehen. Nach und nach zeigt sich, dass seine Arbeit nicht spurlos an dem jungen Familienvater vorübergeht - die Grauen der Geschichte entwickeln einen Sog, gegen den keine akademische Distanz ankommt.
    Autor Sarid, Yishai / Achlama, Ruth (Übers.)
    Verlag Kein & Aber
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 176 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H18.5 cm x B11.6 cm x D1.7 cm 162 g
    Auflage 1. A.
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-0369-6107-1
    Fr. 12.80

    Über den Autor Sarid, Yishai

    Yishai Sarid wurde 1965 in Tel Aviv geboren, wo er bis heute lebt. Nachdem er als Nachrichtenoffizier in der israelischen Armee tätig war, studierte er in Jerusalem und Harvard und arbeitete später als Staatsanwalt. Heute ist er als Rechtsanwalt tätig, und er veröffentlicht Artikel in diversen Zeitungen. Bei Kein & Aber erschienen bislang seine Romane »Limassol«, »Alles andere als ein Kinderspiel« und zuletzt »Monster«.

    Weitere Titel von Sarid, Yishai

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft