schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Morgen mehr von Rammstedt, Tilman

    Anfang 1972: Das ganze Leben liegt noch vor dem Erzähler. Er sieht es alles schon vor sich, er freut sich darauf. Das einzige Problem: Er ist noch nicht geboren. Um genau zu sein, ist er nicht einmal gezeugt worden, seine zukünftigen Eltern wissen noch nichts voneinander und beide haben im Moment ganz andere Sorgen: Seine Mutter steht kurz davor, einem schwermütigen Südfranzosen zu verfallen, während sein Vater zur selben Zeit mit einbetonierten Füßen in den Main geworfen wird. Wie es dem Erzähler gelingt, die beiden in herzzerreißend komischen, atemlos traurigen Abenteuern zueinander zu führen, ist größtes Fabulierfeuerwerk. Wenn Tilman Rammstedt einen Roman schreibt, sehen wir «plötzlich, Tränen lachend, hinter der irrwitzigen Fassade eine tiefe Wahrheit.» (F.A.Z.).Wenn Tilman Rammstedt einen Roman schreibt, sehen wir «plötzlich, Tränen lachend, hinter der irrwitzigen Fassade eine tiefe Wahrheit».
    Autor Rammstedt, Tilman
    Verlag Rowohlt Taschenb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2017
    Seitenangabe 240 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.1 cm x B11.3 cm x D2.0 cm 194 g
    Verlagsartikelnummer 20211
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-499-27270-7
    Fr. 13.50

    Über den Autor Rammstedt, Tilman

    Tilman Rammstedt wurde 1975 in Bielefeld geboren, und studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Edinburgh, Tübingen und Berlin. Für seine Bücher wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis, dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis und dem Literaturpreis der deutschen Wirtschaft.

    Weitere Titel von Rammstedt, Tilman

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Der cherubinische Wandersmann von Angelus Silesius

    Fr. 8.80
    Geistreiche Sinn- und Schlußreime

    Erfolg von Feuchtwanger, Lion

    Fr. 18.30
    Drei Jahre Geschichte einer Provinz

    Alles für alle von Oosterhuis, Huub

    Fr. 24.70
    Ein Glaubensbuch für das 21. Jahrhundert

    Ahasver von Heym, Stefan

    Fr. 14.30
    Roman