schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Narbenkind von Sund, Erik Axl

    Psychothriller - Die Victoria-Bergman-Trilogie 2
    Ein Geschäftsmann wird brutal ermordet. Jeanette Kihlberg ermittelt mithilfe der Psychologin Sofia. Doch wer ist Sofia wirklich?

    Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus - doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung mit Victoria Bergman zu stehen. Während die Ermittlungen nach Dänemark führen, hat Sofia immer häufiger Bewusstseinsstörungen ...


    "Krähenmädchen" (Band 1 der Victoria-Bergman-Trilogie) ist im Juli 2014 erschienen.
    "Narbenkind" (Band 2 der Victoria-Bergman-Trilogie) ist im September 2014 erschienen.
    "Schattenschrei" (Band 3 der Victoria-Bergman-Trilogie) ist im November 2014 erschienen.

    "Geriet Krähenmädchen schon zur Belastungsprobe für Krimifans, dreht Narbenkind um jenes Quäntchen mehr an der Spannungsschraube, das ausreicht, um ernsthafte Lesesucht auszulösen."

    Autor Sund, Erik Axl / Kuhn, Wibke (Übers.)
    Verlag Goldmann
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 512 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.2 cm x B13.6 cm x D4.0 cm 582 g
    Reihe Die Victoria-Bergman-Trilogie
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-442-48118-7
    Fr. 15.10

    Bände der Reihe "Die Victoria-Bergman-Trilogie" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Die Victoria-Bergman-Trilogie"

    Über den Autor Sund, Erik Axl

    Erik Axl Sund ist das Pseudonym des schwedischen Autorenduos Jerker Eriksson und Håkan Axlander Sundquist. Zusammen haben sie die international erfolgreiche Victoria-Bergman-Trilogie geschrieben, für die sie 2012 mit dem Special Award der Schwedischen Krimiakademie ausgezeichnet wurden.

    Wibke Kuhn, Jahrgang 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig. Sie überträgt skandinavische, englischsprachige und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u. a. Stieg Larsson, Hendrik Groen und Nell Leyshon) und lebt in München.

    Weitere Titel von Sund, Erik Axl