schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Nastjas Tränen von Wodin, Natascha

    Als Natascha Wodin 1992 nach Berlin kommt, sucht sie jemanden, der ihr beim Putzen hilft. Sie stellt Nastja ein, die wie Wodins Eltern aus der Ukraine stammt. Die studierte Tiefbauingenieurin konnte nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion im wirtschaftlichen Chaos ihrer Heimat nicht mehr überleben. Also stieg sie in einen Zug nach Berlin. Doch kaum ist ihr Visum dort abgelaufen, schlittert sie in das Leben einer Illegalen. Für Natascha Wodin ist es, als würde sie von ihrem eigenen Schicksal eingeholt. Im Heimweh dieser Ukrainerin, mit der sie immer mehr eine Freundschaft verbindet, erkennt sie das Heimweh ihrer Mutter wieder, die daran zerbrochen ist. Jetzt, Jahre später, zeichnet sie mit verhaltener, anrührender Poesie das Porträt von Nastja, einer kämpferischen zarten Frau. Martina Gedeck hat von Natascha Wodin bereits "Irgendwo in diesem Dunkel" als Hörbuch interpretiert und begeisterte durch ihre ruhige Ausdruckstiefe.»Martina Gedeck ist eine begnadete Sprecherin für genau solchen Stoff. Sie kann sich zurücknehmen, ohne an Präsenz zu verlieren. Ihr Vortrag ist ruhig und eindringlich und unterstreicht die beeindruckende sprachliche Kraft dieses Romans.« Martin Maria Schwarz, BÜCHER, Oktober/November 2021
    Autor Wodin, Natascha / Gedeck, Martina (Gelesen)
    Verlag Argon
    Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Erscheinungsjahr 2021
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H14.5 cm x B13.9 cm x D0.7 cm 89 g; 312 Min.
    Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
    Plattform MP3
    Verlagsartikelnummer 2006726
    Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-8398-1919-7
    Fr. 28.70

    Über den Autor Wodin, Natascha

    Natascha Wodin, 1945 als Kind sowjetischer Zwangsarbeiter in Fürth/Bayern geboren, wuchs erst in deutschen DP-Lagern auf, dann, nach dem frühen Tod der Mutter, in einem katholischen Mädchenheim. Ihr schriftstellerisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet, allein für ihr bislang erfolgreichstes Buch, "Sie kam aus Mariupol", bekam sie den Alfred-Döblin-Preis, den Preis der Leipziger Buchmesse und den August-Graf-von-Platen-Preis verliehen. Natascha Wodin lebt in Berlin und Mecklenburg.

    Martina Gedeck ist Charakterdarstellerin und internationaler Filmstar. Sie drehte u.a. mit Robert De Niro und Bille August und war in dem oscarprämierten Film "Das Leben der Anderen" zu sehen. Als Hörbuchsprecherin besticht sie durch Ausdruckstiefe und erzählerisches Feingefühl.

    Weitere Titel von Wodin, Natascha

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Das Talent von Grisham, John

    Fr. 24.70
    , 2 Ex.

    Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen von Hawkins, Paula

    Fr. 23.10
    Roman - Der internationale NR.-1-BESTSELLER

    WAS IST WAS 3-CD Hörspielbox. Reise durch die Geschichte von Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co.KG (Hrsg.)

    Fr. 18.30
    Mittelalter/Samurai, Leben der Ritter/Mächtige Burgen, Die Wikinger/Völkerwanderung

    Bittersüße Zitronen von Ventura, Luca

    Fr. 24.00
    Der Capri-Krimi, 6 Ex.

    Eifersucht von Nesbø, Jo

    Fr. 26.00
    Sieben Short Stories, ein Motiv

    Die Übersetzerin von Lecoat, Jenny

    Fr. 23.10
    , 6 Ex.

    Eine wundersame Rettung von Dasch, Roswitha

    Fr. 17.50
    Tamar - ein Kinderschicksal im Holocaust

    Die Überlebenden von Schulman, Alex

    Fr. 24.70
    Ungekürzte Lesung mit Fabian Busch (1 mp3-CD)

    Glitterschnitter von Regener, Sven

    Fr. 27.10
    , 2 Ex.

    Wo kommen wir denn da hin. Der Offline-Opa sorgt für Ordnung von Habicht, Günter

    Fr. 17.50
    Lesung mit Gustav Peter Wöhler (4 CDs), 4 Ex.

    Wenn du mir gehörst von Robotham, Michael

    Fr. 18.30
    Thriller

    Die Studentin von Gerritsen, Tess

    Fr. 17.50
    , 2 Ex.

    Flüchtiges Begehren von Leon, Donna

    Fr. 28.00
    Commissario Brunettis dreißigster Fall, 7 Ex.

    Der vermisste Weihnachtsgast. Der neunte Fall für Gamache von Penny, Louise

    Fr. 23.10
    Ungekürzte Lesung mit Hans-Werner Meyer (2 mp3-CDs), 2 Ex.