schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Bucher GmbH & Co.KG

    Nenn mich nicht Grossmutter von Ostfeld, Jona

    Dies ist die Geschichte von Annie und ihrem Enkel Aaron. Sie ist nicht spektakulär, es wird keiner umgebracht, es kommt auch keine furchtbar traurige Liebe darin vor, niemand vollbringt eine Heldentat. Aber es ist auch die Geschichte von Unausgesprochenem. Es ist die Geschichte einer Grossmutter und ihres Enkels, wie es sie unendlich viele gibt auf dieser Welt. Und es ist die Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft. Es ist die Geschichte von Aaron und Annie.


    Autor Ostfeld, Jona
    Verlag Bucher GmbH & Co.KG
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 147 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.6 cm x B13.7 cm x D2.0 cm 330 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-99018-508-7
    Fr. 21.15

    Über den Autor Ostfeld, Jona

    jona ostfeld, geboren 1951 in Haifa, wuchs in Israel, Holland und der Schweiz auf. Nach einigen Jahren am Schillertheater in Berlin, wo er als Regieassistent und Dramaturg arbeitete, liess er sich zum Sekundarlehrer ausbilden. Diesen Beruf u¿bte er während fast vierzig Jahren aus. Daneben schrieb er Theaterstu¿cke, Kurzgeschichten und Glossen. Fu¿r seine Romane »Der Seidenlaubenvogel « (Cosmos Verlag) und »Nenn mich nicht Grossmutter« erhielt er einen Förderungsbeitrag vom Kuratorium des Kantons Aargau. Jona Ostfeld lebt in Ennetbaden, ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Söhne.

    Weitere Titel von Ostfeld, Jona

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft