schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Nicht so laut, bitte! von Renard, Jules

    »Manche Leute sind so langweilig, dass man mit ihnen in fu?nf Minuten einen ganzen Tag verliert«, notierte Jules Renard in seinem Tagebuch, das als sein literarisches Hauptwerk gilt. 46 Jahre alt ist der Dichter, Schriftsteller und gefu?rchtete Kritiker der Jahrhundertwende geworden, in seinem kurzen Leben hat er 54 Tagebu?cher gefu?llt: Alltagsbeobachtungen und literarische Miniaturen, Gedankensplitter und Aphorismen, moralische Reflexionen und Naturbeschreibungen, die scheinbar unverbunden nebeneinander stehen. Mit spitzer Feder schreibt Renard u?ber seine Zeitgenossen und die ku?nstlerisch-literarischen Pariser Kreise, in denen er sich bewegt. Mal witzig, mal melancholisch - immer scharfsinnig. Die geistreichsten Notate hat Nikolaus Heidelbach fu?r diesen Band zusammengestellt und illustriert.
    Autor Renard, Jules / Heidelbach, Nikolaus (Illustr.) / Ronte, Liselotte (Übers.)
    Verlag Kampa Verlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 416 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D3.7 cm 550 g
    Reihe Gatsby
    978-3-311-25014-2
    Fr. 29.60
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft