schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Notizbücher von Chandler, Raymond

    In seinen Notizbüchern tritt uns ein anderer Chandler entgegen: ein verspielter Humorist und gewitzter Parodist, ein Sammler von möglichen Buchtiteln, ein Essayist und Autor von phantastischen Erzählungen. Chandlers Vermächtnis und eine Fundgrube für Fans. Mit einer Erinnerung an den Drehbuchautor Chandler von John Houseman und einem Vorwort von Patricia Highsmith.
    Autor Chandler, Raymond / Teichmann, Wulf (Übers.) / Wollschläger, Hans (Übers.)
    Verlag Diogenes
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2009
    Seitenangabe 256 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen KART
    Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.6 cm 214 g
    Reihe detebe
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-257-23957-7
    Fr. 11.90

    Bände der Reihe "detebe (DETE)" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "detebe (DETE)"

    Über den Autor Chandler, Raymond

    Raymond Chandler, geboren 1888 in Chicago, wuchs in England auf. Er übte verschiedenste Berufe aus, bevor er ab 1932 ernsthaft zu schreiben begann. Chandler wurde nicht nur mit seinen Romanen um den Privatdetektiv Philip Marlowe zum Klassiker der Kriminalliteratur. Er verfasste auch berühmte Drehbücher für Billy Wilder und Alfred Hitchcock. Raymond Chandler starb 1959 in La Jolla, Kalifornien.

    Weitere Titel von Chandler, Raymond