schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Reclam

    Novelle. Das Märchen von Goethe, Johann W von

    »Was Goethe angeht: so war der erste Eindruck, ein sehr früher Eindruck, vollkommen entscheidend: die Löwen-Novelle, seltsamer Weise das Erste, was ich von ihm kennen lernte, gab mir ein für alle Mal meinen Begriff, meinen Geschmack »Goethe«. Eine verklärt-reine Herbstlichkeit im Genießen und im Reifwerdenlassen, -im Warten, eine Oktober-Sonne bis ins Geistigste hinauf; etwas Goldenes und Versüßendes, etwas Mildes, nicht Marmor - das nenne ich Goethisch.«
    Friedrich Nietzsche


    Autor Goethe, Johann W von / Reusner, Ernst von (Nachw.)
    Verlag Reclam
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2010
    Seitenangabe 80 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen KART
    Masse H14.3 cm x B9.6 cm x D0.5 cm 42 g
    Reihe Reclams Universal-Bibliothek
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-15-007621-7
    Fr. 2.80

    Alle Bände der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek (RUB)"

    Über den Autor Goethe, Johann W von

    Johann Wolfgang Goethe (seit 1782: von; 28. 8. 1749 Frankfurt a. M. - 22. 3. 1832 Weimar) hat als Lyriker, Prosa-Autor und Dramatiker Epoche machende Werke des Sturm und Drang und der Klassik mit europaweiter Wirkung verfasst. Von Herzog Karl August von Sachsen-Weimar für den Weimar Hof verpflichtet, wo er u. a. für das Theater zuständig war, prägte er in der Zusammenarbeit mit Schiller besonders die Epoche der Weimarer Klassik. Goethes Interessen erstreckten sich auch auf unterschiedlichste Wissenschaften, zu denen er umfangreiche Schriften beitrug.

    Weitere Titel von Goethe, Johann W von