schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Offene Fenster, offene Türen von Schertenleib, Hansjörg

    Niemanden würde Casper Arbenz' Affäre mit Juliette Noirot interessieren. Wäre er nicht 55 und sie 19. Wäre er nicht Dozent an der Jazzschule, an der sie Gesang studiert. Hätten Casper und Juliette nicht während eines Konzerts in einem Probenraum Sex gehabt. Gäbe es davon nicht ein Video, das jetzt in den sozialen Medien kursiert. Die Schulleitung, die ganze Stadt ist entsetzt. Wellen der Empörung schlagen Casper und Juliette entgegen, Schuldzuweisungen, Hass und Hetze stellen ihr Leben auf den Kopf. Was darf noch privat sein, was gehört in den öffentlichen Diskurs? Und wird es den beiden gelingen, sich von den Meinungen anderer zu befreien und die Katastrophe als Chance für einen Neuanfang zu nutzen? Hansjörg Schertenleib urteilt nicht, erzählt nüchtern alternierend aus der Perspektive seiner beiden Figuren und legt das Gebaren einer manipulativen Gesellschaft offen, die sich aufgeklärter gibt, als sie in Tat und Wahrheit ist, und die keine Grautöne mehr kennt.
    Autor Schertenleib, Hansjörg
    Verlag Kampa Verlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 256 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.5 cm x B11.5 cm x D2.5 cm 322 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-311-10064-5
    Fr. 24.80

    Über den Autor Schertenleib, Hansjörg

    HANSJÖRG SCHERTENLEIB, 1957 in Zürich geboren, ist gelernter Schriftsetzer und Typograph. Seine Novellen, Erzählbände und Romane wie die Bestseller Das Zimmer der Signora und Das Regenorchester wurden in ein Dutzend Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, seine Theaterstücke auf der ganzen Welt gezeigt. Schertenleib, der auch aus dem Englischen übersetzt, u.a. Werke von Eoin McNamee und Sam Shepard, lebte zwanzig Jahre in Irland, vier Jahre auf Spruce Head Island in Maine und pendelt seit Sommer 2020 zwischen Autun im Burgund und Suhr im Kanton Aargau. Im Kampa Verlag sind erschienen: Die Fliegengöttin, Palast der Stille, Der Glückliche (siehe auch S. 85) und die Maine-Krimis Die Hummerzange und Im Schatten der Flügel.

    Weitere Titel von Schertenleib, Hansjörg

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Shuggie Bain von Stuart, Douglas

    Fr. 29.20
    Booker Preis 2020

    Stumme Schreie von Ivanov, Petra

    Fr. 28.00
    Flint & Cavalli ermitteln hinter verschlossenen Türen. Kriminalroman. Ein Fall für Flint und Cavalli (9)

    TikTok, Snapchat und Instagram - Der Elternratgeber von @dieserdad

    Fr. 19.10
    Sichere Begleitung von Kindern in Social Media

    Mondblüte von Roberts, Nora

    Fr. 11.60
    Roman

    Die Baronin im Tresor von Streun, Franziska

    Fr. 25.60
    Betty Lambert - von Goldschmidt-Rothschild - von Bonstetten

    Das Amazon-Geheimnis - Strategien des erfolgreichsten Konzerns der Welt. Zwei Insider berichten von Bryar, Colin

    Fr. 27.10
    Strategien des erfolgreichsten Konzerns der Welt. Zwei Insider berichten

    Europa von Flannery, Tim

    Fr. 31.10
    Die ersten 100 Millionen Jahre

    Terra Alta von Cercas, Javier

    Fr. 27.10
    Geschichte einer Rache

    Eifersucht von Nesbø, Jo

    Fr. 26.00
    Sieben Short Stories, ein Motiv